Leserunde zu "Wenn der Morgen die Dunkelheit vertreibt" von Brittainy C. Cherry

»Brittainy C. Cherry ist eine Königin!« ANNA TODD
Cover-Bild Wenn der Morgen die Dunkelheit vertreibt
Produktdarstellung
(28)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
  • Gefühl

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Brittainy C. Cherry (Autor)

Wenn der Morgen die Dunkelheit vertreibt

Katja Bendels (Übersetzer)

Jackson Emery glaubt nicht an Versprechen. Und ich glaube nicht mehr an die Liebe. Ich bin zu zerbrochen für ihn. Er ist nicht der Richtige für mich. Und doch sind wir perfekt füreinander. Weil wir wissen, dass das zwischen uns nicht für immer sein wird. Weil wir die Hoffnung längst aufgegeben haben, dass uns jemand für den Rest unseres Lebens lieben könnte. Bis der Moment des Abschieds gekommen ist und wir plötzlich merken, dass wir nie wieder ohneeinander sein können.

"Ich liebe Brittainy C. Cherrys Bücher, ihre Worte und wie tief sie ihre Leser bewegt. Dieses Buch wird euch nicht enttäuschen!" UNDER THE COVERS BOOK BLOG


Der neue Roman von SPIEGEL-Bestseller-Autorin Brittainy C. Cherry

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 09.09.2019 - 29.09.2019
  2. Lesen 14.10.2019 - 03.11.2019
  3. Rezensieren 04.11.2019 - 17.11.2019
    Rezensieren

Brittainy Cherrys erste große Liebe war die Literatur. Sie hat einen Abschluss der Carroll Universität in Schauspiel und Creative Writing. Seitdem schreibt sie hauptberuflich Theaterstücke und Romane. Sie lebt mit ihrer Familie in Milwaukee, Wisconsin. 

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde und sichert euch die Chance auf 1 von 40 kostenlosen Leseexemplaren!

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 29.09.2019

Ich habe schon andere Bücher von Brittainy C cherry gelesen und besonders „wenn Donner und Licht sich berühren“ hat mir total gut gefallen.
Auch hier ist das Cover wunderschön und es macht sich bestimmt ...

Ich habe schon andere Bücher von Brittainy C cherry gelesen und besonders „wenn Donner und Licht sich berühren“ hat mir total gut gefallen.
Auch hier ist das Cover wunderschön und es macht sich bestimmt super gut neben dem ersten Band.
Irgendwie schafft es Brittainy C cherry immer, einen vom ersten momentan an mitzureißen, sodass man gar nicht mehr aufhören kann. So war ich auch hier überrascht, wie schnell die Leseprobe fertig war.
Über Grace hat man ja schon relativ viel erfahren und bisher ist sie mir auf jeden Fall sympathisch. Mir hat es gut gefallen, dass man sie direkt in einer traurigen Situation kennengelernt hat, dadurch habe ich irgendwie direkt eine Bindung zu ihr aufbauen können.
Auch bei Jackson hat mir seine Vergangenheitsgeschichte am Anfang gefallen, so wirkt er viel weniger oberflächlich und man kann ihn besser nachvollziehen.
Ihr erstes Zusammentreffen ist super gut gemacht und ich bin mir sicher, dass das ganze Buch interessant, unterhaltsam und bestimmt auch emotional mitreißend wird.

Veröffentlicht am 29.09.2019

Mein erster Eindruck vom Buch ist wundervoll. Das Cover hat mich total angezogen und es fällt richtig auf. Das Cover gefällt mir richtig gut und würde mit viel Liebe gestaltet.
Die Leseprobe von dem Buch ...

Mein erster Eindruck vom Buch ist wundervoll. Das Cover hat mich total angezogen und es fällt richtig auf. Das Cover gefällt mir richtig gut und würde mit viel Liebe gestaltet.
Die Leseprobe von dem Buch fand ich super.Ich bin gut in die Geschichte gekommen und fühlt mich auch dort wohl. Der Schreibstil super und Charaktere alle liebevoll

Veröffentlicht am 29.09.2019

Die Leseprobe war der Wahnsinn, nicht immer mag ich Prologe in Geschichten, aber hier hat es richtig gepasst um in die Geschichte reinzukommen. Ich möcht unbedingt wissen wie die Geschichte mit Grace und ...

Die Leseprobe war der Wahnsinn, nicht immer mag ich Prologe in Geschichten, aber hier hat es richtig gepasst um in die Geschichte reinzukommen. Ich möcht unbedingt wissen wie die Geschichte mit Grace und Jackson weiter geht. Jackson ist glaub ich ein sturkopf geworden der sich nicht mehr traut sich in jemanden zu verlieben da er durch seine Eltern die Erfahrung machen musste das Liebe nicht für immer hält, aber ich glaube Grace kann ihn wieder zeigen was liebe bedeutet und dann es auch für immer sein kann. Der Schreibstil lies sich gut und schnell lesen.

Veröffentlicht am 29.09.2019

Den Einstieg mit der Rückblende in Jacksons Kindheit finde ich gut gelungen und ich vermute diese wird ihn für sein späteres Leben geprägt haben. Vor allem da sein Vater anscheinend sehr darunter gelitten ...

Den Einstieg mit der Rückblende in Jacksons Kindheit finde ich gut gelungen und ich vermute diese wird ihn für sein späteres Leben geprägt haben. Vor allem da sein Vater anscheinend sehr darunter gelitten hat und Jackson sich wohl immer um ihn kümmern musste und somit keine richtige Kindheit hatte.
Grace hat eine Trennung hinter sich und man erfährt noch nicht was die Probleme zwischen ihr und ihrem Mann hervorgerufen haben. Ich verspreche mir auf jeden Fall einen sehr schwierigen Start für Grace und Jackson mit vielen Komplikationen und Zickereien auf beiden Seiten, solange bis beide merken, dass sie sich vielleicht doch gegenseitig helfen können wieder auf den richtigen Weg zu finden.
Ich glaube es wird sehr emotional und ich bin gespannt, was sich Brittainy C. Cherry hat einfallen lassen, warum die Protagonisten in der Gegenwart so sind, wie sie sind:)

Veröffentlicht am 29.09.2019

Ich kenne noch kein Buch der Autorin, aber nach der Leseprobe wird sich das ganz sicher bald ändern.

Das Cover hat mich sehr angesprochen, ich mag, dass es so dezent gehalten ist, und auch der Titel hat ...

Ich kenne noch kein Buch der Autorin, aber nach der Leseprobe wird sich das ganz sicher bald ändern.

Das Cover hat mich sehr angesprochen, ich mag, dass es so dezent gehalten ist, und auch der Titel hat sofort auf sich aufmerksam gemacht.

Der Schreibstil ist flüssig und modern, ich war erstaunt, wie schnell ich mich in die Geschichte habe fallen lassen können, die sehr emotional erzählt wird. Jackson und Grace machen beide gerade eine extrem schwere Zeit durch. Während wir erfahren, was Jackson in seiner Kindheit bereits durchleben musste, fängt es bei Grace mit der Trennung von Finnley an. Sie klammert sich an den Gedanken, dass doch noch alles gut werden wird. Aber ich kann Betrüger perse schon nicht leiden und deswegen hoffe ich natürlich, dass sie über ihn hinweg kommt.
Alles scheint in dem kleinen Örtchen Chester anzufangen (oder zu enden? Wir werden sehen!), das ich mir aufgrund der Beschreibungen gut vorstellen konnte. Sämtliche bisher vorgestellen Figuren wirken lebendig und ich konnte mir ein Bild von ihnen machen, was mich nur noch neugieriger auf die Geschichte macht.
Das erste Aufeinander treffen lief ja nicht ganz so geschmeidig, aber das habe ich erwartet. Ich bin gespannt, wie die beiden sich zusammen reißen werden...

Vom Fortgang der Geschichte erwarte ich natürlich erst mal Schwierigkeiten, denn beiden Figuren wird es schwer fallen aus ihrem Schneckenhaus raus zu kommen und sich auf etwas Neues einzulassen. Ich erwarte weiterhin eine emotionale wie spannende Geschichte, die mich berühren und mitreißen kann, ein wenig Humor zum auflockern wäre auch schön, ich könnte mir auch Taschentuchalarm vorstellen und vor allem hoffe ich auf ein Happy End, denn ich bin der Meinung, jeder hat eins verdient.

Ich würde wirklich sehr sehr gerne an der Leserunde teilnehmen und mit euch zusammen das Buch lesen, denn die Leseprobe hat mir sehr gut gefallen.