Leserunde zu "Wild Hearts - Kein Blick zurück" von T. M. Frazier

Von den Lesern heiß ersehnt: Der neue Roman von T. M. Frazier

Für Leserinnen von Brittainy C. Cherry und Colleen Hoover!

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde und sichert euch die Chance auf 1 von 40 kostenlosen Leseexemplaren!

"Wild Hearts - Kein Blick zurück" ist der erste Band der "Outskirts"-Dilogie. Band 2 "Wild Souls - Mit dir für immer" erscheint am 31.05.2019.

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 04.02.2019 - 24.02.2019
    Bewerben
  2. Lesen 11.03.2019 - 31.03.2019
  3. Rezensieren 01.04.2019 - 14.04.2019

Countdown

4 Tage

Bewerben bis 24.02.2019.

Status

  • Plätze zu vergeben: 40
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 295

Formate in der Leserunde

  • eBook (ePub und mobi)
  • eBook + Buch (ePub und mobi)
  • Manuskript
  • Manuskript + Buch
Cover-Bild Wild Hearts - Kein Blick zurück
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

T. M. Frazier (Autor)

Wild Hearts - Kein Blick zurück

Anja Mehrmann (Übersetzer)

Sie wusste nicht, dass so etwas wie Liebe tatsächlich existiert. Doch dann traf sie ihn

Ein alter Camper und ein Stück Land im Nirgendwo von Florida ist alles, was Sawyer Dixon nach dem Tod ihrer Mutter geblieben ist. Weit weg von ihrer Vergangenheit will sie einen Neuanfang wagen. Doch sie hat nicht mit ihrem Nachbarn Finn gerechnet. Der gut aussehende Einzelgänger ist wenig begeistert davon, dass Sawyer vor seiner Haustür campt - und Gefühle in ihm weckt, die er seit Jahren tief in seinem Herzen verschlossen hält!

"Unberechenbar, rau, bewegend und unglaublich fesselnd!" USA TODAY

Band 1 der OUTSKIRTS-Reihe von USA-TODAY-Bestseller-Autorin T. M. Frazier


Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 20.02.2019

Wie immer im New Adult Bereich sehr einfach zu lesen. Doch schon der Schreibstil lässt erahnen, dass die Story tiefer gehen wird und teilweise sogar Stoff für Lieblingszitate bietet, da die Autorin auch ...

Wie immer im New Adult Bereich sehr einfach zu lesen. Doch schon der Schreibstil lässt erahnen, dass die Story tiefer gehen wird und teilweise sogar Stoff für Lieblingszitate bietet, da die Autorin auch verträumte Gedanken einbringt.
Ich erhoffe mir starke Charaktere, die für sich einstehen können und eine schöne Harmonie mit einander haben.

Veröffentlicht am 20.02.2019

Das Cover ist mir als allererstes ins Auge gesprungen, mir gefällt vor allen sehr die Mischung der Farben. Der Schreibstil ist locker und liest sich flüssig, deshalb hoffe ich auf ein neues romantisches ...

Das Cover ist mir als allererstes ins Auge gesprungen, mir gefällt vor allen sehr die Mischung der Farben. Der Schreibstil ist locker und liest sich flüssig, deshalb hoffe ich auf ein neues romantisches Abenteuer, das mich gefangen nehmen wird. ich bin sehr gespannt darauf wie es weitergehen wird! Der Klapptext wie die Leseprobe versprechen schon sehr viel und würde mich riesig freuen hier an dieser Leserunde teilnehmen zu dürfen!

Veröffentlicht am 20.02.2019

Das Cover von "Wild Hearts" ist eines der Schönsten, wenn ich ehrlich bin. Mich beeindruckt es ja immer wieder wie kreativ die Designer sind, aber das hier ist echt traumhaft! Dabei fazinieren mich vor ...

Das Cover von "Wild Hearts" ist eines der Schönsten, wenn ich ehrlich bin. Mich beeindruckt es ja immer wieder wie kreativ die Designer sind, aber das hier ist echt traumhaft! Dabei fazinieren mich vor allem die Gewitterwolken im Hintergrund, die so bedrohlich wirken. Dennoch kommt die Sonne langsam durch. Dieses Cover gefällt mir wirklich sehr gut.

Als man im Prolog Finns Sicht gelesen und demnach seine Gefühle mitbekommen hat, war ich erstmal sprachlos. Sein Herz ist gebrochen und durch die Art und Weise wie die Autorin das ausdrückt, spürt man seinen Schmerz gleich mit dem ersten Satz. Man erfährt im Laufe der Leseprobe, dass Jackie, wahrscheinlich seine feste oder eine sehr wichtige Freundin, gestorben ist und er deswegen immer noch leidet.
Wobei das Kapitel, in dem er sich betrinkt, gleich nach dem Kapitel, in dem die Protagonistin Sawyer vor ihrem betrunken Vater wegrennt, steht, weshalb ich den Vater und Finn gleich miteinander assoziiert habe. Demnach kam mir auch der Gedanke, ob er denn der Richitge für die Protagonistin sein kann. Ich würde so gerne wissen, ob er es schafft, sich von Alkohol und Drogen zu befreien!

Aber auch Sawyer ist eine wahnsinns Frau! Ich bin ein Mädchen, für das Gleichberechtigung einen sehr hohen Stellenwert hat. Deshalb finde ich es auch super, dass Sawyer starkt bleibt und wegrennt! Diese Aktion braucht wirklich sehr viel Mut und ich hoffe, dass sie weiterhin so starkt bleibt.
Ich frage mich natürlich auch, ob es ihrem Vater gelingt, sie zu finden. Hoffentlich nicht, denn dieser Mann ist ein Monster. Wobei er nicht immer eines gewesen sein muss. Also warum ist er es jetzt? Liebt er seine Tochter denn nicht?
Ich hoffe, dass man auch erfährt, warum in diesem Ort mittelalterliche Zustände herrschen. Dort scheint die Emanzipation irgendwie ausgeblieben zu sein...

Veröffentlicht am 20.02.2019

Wow! Die ersten Seiten aus "Wild Hearts" machen definitiv Lust auf mehr. Der Einstieg ist düster und hinterlässt eine Gänsehaut. T. M. Frazier hat einen sehr angenehmen Schreibstil.

Ich freue mich die ...

Wow! Die ersten Seiten aus "Wild Hearts" machen definitiv Lust auf mehr. Der Einstieg ist düster und hinterlässt eine Gänsehaut. T. M. Frazier hat einen sehr angenehmen Schreibstil.

Ich freue mich die Charaktere im Laufe der Geschichte näher kennenzulernen. Da beide eine schwierige Vergangenheit hinter sich haben, bin ich umso gespannter wie Sawyer & Finn aufeinander treffen und die Beziehung sich entwickelt.

Das Cover ist mal wieder aller Delyx B-)
Es zeigt für mich mit den dunklen Wolken die schwarze Seite, welche die schwierige Vergangenheit der Charaktere darstellt. Doch die obere Hälfte gibt ein Lichtblick auf bessere Zeiten, die mit den zarten rosa Ton unterstrichen wird. Ein toller Hingucker, der mehrere Facetten aufzeigt!! Ganz große Liebe<3

Ich würde mich sehr freuen die Story mit anderen Begeisterten zu lesen:-D

Veröffentlicht am 20.02.2019

Über das Cover hatte ich ja schon gesprochen und kann mich nur widerholen:
Es ist atemberaubend schön und daher würde das Buch einen besonders schönen Platz in meinem Regal bekommen. Ich sehe es schon ...

Über das Cover hatte ich ja schon gesprochen und kann mich nur widerholen:
Es ist atemberaubend schön und daher würde das Buch einen besonders schönen Platz in meinem Regal bekommen. Ich sehe es schon vor mir, wie es mich jeden Tag anlacht und ich es bestaunen kann. Es würde auf jeden Fall zu den schönsten Büchern in meinem Regal gehören.

Nach dem Lesen der Leseprobe kann ich mir nun zu hundert Prozent sicher sein, dass ich dieses Buch in meinem Leben brauche und nicht nur will.
Es spricht Themen an, die sich andere Autoren nicht trauen anzusprechen und die deswegen auf dem Buchmarkt untergehen.
Außerdem habe ich mich in den Schreibstil verliebt, der dem von Brittainy C. Cherry, eine meiner absoluten Lieblingsautorinnen wirklich ähnlich sieht, denn er ist poetisch und schon als ich die ersten Zeilen gelesen hatte, war ich von der Erzählweise gefesselt und fühlte gleich mit dem Protagonisten und der Protagonistin mit.

Ich würde mich wirklich freuen bei dieser Leserunde mitmachen zu dürfen, die Charaktere näher kennenlernen zu können und hoffe dass der Handlungsverlauf so spannend und emotional bleibt!!

PS: Heißt die Protagonistin wirklich genau gleich wie die aus Mona Kastens Feel Again???