Schnell Leserunde zu "Zero Waste - so geht´s" von Verena Klaus

250 Ideen, wie wir im Alltag Müll vermeiden können
Cover-Bild Zero Waste - so geht´s
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Verena Klaus (Autor)

Zero Waste - so geht´s

Einkaufen, putzen, unterwegs sein - alles ohne Müll

Einfache Natronlauge kann als Scheuermittel, Toilettenreiniger oder gegen Gerüche eingesetzt werden. Zitronensäure entfernt Kalkflecken im Badezimmer und Mandelöl eignet sich sogar zur Babypflege. Als ganz natürliche Alltagshelfer sind sie hochwirksam und schonen unseren Planeten. In dem Buch von Verena Klaus finden wir über 250 Ideen, wie wir ohne großen Aufwand gesünder und auch umweltbewusster konsumieren können - ob in der Küche, beim Shoppen oder unterwegs. Gutes Gewissen inklusive.

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 14.09.2020 - 04.10.2020
  2. Lesen 19.10.2020 - 01.11.2020
    Lesen
  3. Rezensieren 02.11.2020 - 15.11.2020
  1. Ganzes Buch, KW 43 bis 01.11.2020

Bewerbt euch jetzt für die Leserunde zu "Zero Waste" und sichert euch die Chance auf eines von 20 Leseexemplaren!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 18.09.2020

Die Leseprobe hat mich sehr angesprochen u.ich habe große Lust, einiges auszuprobieren! Das Cover ist sehr ansprechend u.schön gestaltet!

Die Leseprobe hat mich sehr angesprochen u.ich habe große Lust, einiges auszuprobieren! Das Cover ist sehr ansprechend u.schön gestaltet!

Veröffentlicht am 18.09.2020

Ich bin gespannt was noch alles so einfach ersetzbar ist

Ich bin gespannt was noch alles so einfach ersetzbar ist

Veröffentlicht am 18.09.2020

Das Cover selbst finde ich, vertritt schon mal ein Statement. Es zeigt die Möglichkeiten auf, macht dies aber eher nebenbei.
Das "so gehts" finde ich schon mal sehr wichtig, denn es zeigt, dass man hierbei ...

Das Cover selbst finde ich, vertritt schon mal ein Statement. Es zeigt die Möglichkeiten auf, macht dies aber eher nebenbei.
Das "so gehts" finde ich schon mal sehr wichtig, denn es zeigt, dass man hierbei Hilfestellungen bekommen kann, um ebenfalls seinen Teil dazu beizutragen.
Der Schreibstil von Verena Klaus ist sehr eingängig, sie schafft es, Sachen anzusprechen und dieses "Stimmt" - Gefühl hervorzurufen.
Auch gefällt mir hier, dass die Autorin nicht die 100%-Lösung, die nicht in jedem Haushalt mitgetragen werden kann anpeilt, sondern das, was wirklich machbar ist.
Insofern würde ich mir noch weitere Tipps erhoffen (bisher haben wir ja noch nicht die Rezepte und dgl. kennenlernen dürfen) und auch die Ansichten der LR-Teilnehmer und deren Erlebnisse würden mich total interessieren.
Insofern würde ich mich riesig freuen, Teil der LR sein zu dürfen und bin gespannt, ob es klappt!

Veröffentlicht am 18.09.2020

Die Autorin hat einen frischen, gut lesbaren Schreibstil. Sie berichtet sehr offen von ihrem Leben und was sie dazu bewogen hat, mit dem Zero Waste Projekt anzufangen. ich denke, sie kann ihre Leserinnen ...

Die Autorin hat einen frischen, gut lesbaren Schreibstil. Sie berichtet sehr offen von ihrem Leben und was sie dazu bewogen hat, mit dem Zero Waste Projekt anzufangen. ich denke, sie kann ihre Leserinnen und Leser gut mitnehmen und motivieren.

Veröffentlicht am 18.09.2020

Die Leseprobe war gut strukturiert und macht Lust, einiges doch mal schnell auszuprobieren.

Die Leseprobe war gut strukturiert und macht Lust, einiges doch mal schnell auszuprobieren.