Schnell-Leserunde zu "Die Kunst der guten Erinnerung" von Meik Wiking

Das neue Buch von Bestseller-Autor Meik Wiking
Cover-Bild Die Kunst der guten Erinnerung
Produktdarstellung
(18)
  • Cover
  • Gestaltung
  • Thema
  • Information

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Meik Wiking (Autor)

Die Kunst der guten Erinnerung

Und wie sie uns dauerhaft glücklicher macht

Ulrike Strerath-Bolz (Übersetzer)

An welchen Tag deines Lebens wirst du dich immer erinnern? Manchmal reicht ein bestimmter Duft, ein Lied oder ein Windhauch, um uns zurückzuversetzen - das ist die Kraft der Nostalgie. Nostalgie verschafft uns positive Gefühle, unser Selbstwertgefühl steigt und wir haben das Gefühl, geliebt zu werden. Macht es also glücklich, sich mit alten Dingen zu umgeben und sich der Vergangenheit bewusst zuzuwenden? Meik Wiking über die Kunst der guten Erinnerung - und wie wir sie erlernen können.

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 16.09.2019 - 06.10.2019
  2. Lesen 21.10.2019 - 27.10.2019
  3. Rezensieren 28.10.2019 - 10.11.2019

Bereits beendet

Bewerbt euch jetzt für die Schnell-Leserunde zu Die Kunst der guten Erinnung" und sichert euch die Chance auf eines von 20 kostenlosen Leseexemplaren!

Die Teilnehmer der Leserunde erhaltenen das gedruckte Buch per Post und haben eine Woche Zeit, um es zu lesen. Anschließend könnt ihr eure Rezensionen veröffentlichen.

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Leserunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Vorstellungsrunde

Profilbild von Metalbride

Metalbride

Mitglied seit 05.04.2018

Ein Buch lesen – für mich ist das das Erforschen eines Universums. – Marguerite Duras -

Veröffentlicht am 10.10.2019 um 15:14 Uhr

Zitat von Steliyana

Steliyana, bin 26 Jahre alt und wohne in Südhessen. Ich mache gerade mein Master in Molekularer Biotechnologie an der TU Darmstadt. Das Lesen war schon immer mein Hobby!



Hallo Steliyana wink
oh, das ist aber ein einzigartiger und schöner Name!!!! Ich muss gestehenich musste genau kucken, dass ich ihn richtig schreibe, aber der Klang ist toll!!!!
Uiuiui molekulare Bautechnologie hört sich aber sehr kompliziert und schwierig an.... Was macht man denn da genau????

Zitat von Steliyana

Hier habe ich bereits an mehreren Leserunden teilgenommen, aber noch an keiner Schnell-Leserunde.



Geht mir genauso..... Das Print-Lesen bietet da nicht sehr viele Möglichkeiten

Zitat von Steliyana

Daher freue ich mich besonders. :) Ich hoffe auf eine spannende Diskussion mit euch.



Darauf freue ich mich auch schon und bin gespannt wie ein Flitzebogen

Zitat von unbekannter Nutzer

Das mit dem Analoglesen kann ich gut nachempfinden. Gebe aber seit einigen Monaten auch E-Books eine Chance



Tja, da bist Du offener als ich lach - ich bleibe dabei mit den Prints..... und ansonsten gibts die Variante, die Originale zu lesen, wenn es in D keine Printausgaben gibt. Das habe ich mir angewöhnt, als manche Serien nicht übersetzt wurden und ich wissen wollte, wie es weitergeht zwinker

Zitat von Amelien

Arbeit ist zwar viel, aber so gesehen hat man dann ja auch ein wenig Abwechslung zum Studium^^



Ja, das kann ich mir gut vorstellen....: Aber immerhin: gegessen wird immer...... da geht die Arbeit nicht aus

Zitat von Amelien

Ja die Fächerkombi ist auch echt interessant. :D



Ich schätze mal, dass Du diesbezüglich eine der wenigen Frauen (wenn überhaupt) bist, die diese Kombi wählen, oder??? Dein Kommilitonen-anteil an Männern dürfte überdurchschnittlich hoch sein grins

Zitat von Amelien

Meine Schichten sind unterschiedlich, manchmal habe ich die Frühschicht von 6uhr bis 13 uhr oder die Spätschicht von 13 bis 21 uhr. Bin aber eher im Verkauf tätig. Aber ja die Arbeit ist schon anstrengend, es hängen doch viel mehr Aufgaben dran, als nur das reine verkaufen.



Oh, das ist aber dann ganz schön anstrengend. Durch die Wechsel kann man sich ja nicht gerade darauf einstellen, welchen Schlafrhythmus man hat..... Und dann noch das Studium.... Oh mein Gott, da hast Du Dir ganz schön was aufgebürdet..... ganzvielenergieaufdenwegschick

Zitat von Amelien

Oh das klingt ja furchtbar interessant.



Hmmm.... darunter kann ich mir nicht wirklich was vorstellen...... aber interessant ist es allemal.....

Zitat von Bembelchen

Hallo in die Runde! Ich freue mich auf schon auf diese Leserunde und auf das Buch. Ich finde das Thema sehr spannend und hoffe, daraus einiges mitnehmen zu können und bin auf die Beiträge der anderen zu dem Thema gespannt!



Hallo Bembelchen wink - in Ermangelung eines anderen Namens muss Dein Nickname da mal herhalten frechgrins

Stimmt. Das Thema birgt ungemein viele Möglichkeiten und ich bin total gespannt, wie der Autor das so umsetzt - und was davon das eigene Leben beeinflusst und verändert

Zitat von Bembelchen

derzeit eine Weiterbildung im Bereich Coaching und Psychotherapie.



Oh, das ist aber auch eine interessante Kombination! Und das Buch kann da sicherlich auch den ein oder anderen Beitrag leisten, oder????

Zitat von jamjam

Ich komme aus dem grünen Herzen Österreichs...



Oh toll. Erst konnte ich nichts damit anfangen - aber jetzt weiß ich, dass es die Steiermark ist lach Wieder was dazugelernt!

Zitat von jamjam

Cosy Crime sind "Kuschelkrimis", also Krimis, die nicht all zu blutig, grauslig sind ;)



Danke für die Info. Mir hat das so gar nichts gesagt. Ich wusste nicht mal, dass es eine eigene Sparte gibt rotanlauf

Zitat von jamjam

Ich persönlich lese da gerne die Krimis mit Lokalkolorit oder mit "Augenzwinkern" wie zB die Krimireihe von Kaspar Pannizza.
Dabei stehen eher die Ermittlungen im Vordergrund und nicht die blutigen Details.



Habe mich mal grade kurz umgeschaut und es klingt eigentlich sehr lustig mit Frau Merkel lach. Tja, dass die Ermittlungen im Vordergrund stehen dürfte auch sehr interessant sein.... Also auch etwas, was ich mal genauer anschauen sollte
Aber das Problem andererseits ist mein SUB, der mich vorwurfsvoll anschaut

Profilbild von Polly18

Polly18

Mitglied seit 17.01.2019

Veröffentlicht am 10.10.2019 um 17:13 Uhr

Hallo Zusammen,

ich freue mich riesig über mein Glück und bin gespannt auf die Leserunde mit euch.

Mein Name ist Christiane und ich bin in der zweiten Lebenshälfte. Ich hoffe, es ist noch nicht zu spät das richtige Erinnern zu lernen. ;)

Profilbild von Metalbride

Metalbride

Mitglied seit 05.04.2018

Ein Buch lesen – für mich ist das das Erforschen eines Universums. – Marguerite Duras -

Veröffentlicht am 10.10.2019 um 23:15 Uhr

Zitat von Polly18

ich freue mich riesig über mein Glück und bin gespannt auf die Leserunde mit euch.



Hallo Christiane wink

ich freu mich auch riesig, dass wir das Buch lesen und rezensieren dürfen - und noch mehr darüber, es in einer LR tun zu können!!!! strahl

Zitat von Polly18

Ich hoffe, es ist noch nicht zu spät das richtige Erinnern zu lernen. ;)



Dafür ist es doch nie zu spät

Magst Du uns vielleicht noch sagen, woher Du kommst???? Und zweite Lebenshälfte ist ja ein ziemlich dehnbarer Bereich frechgrins......

Profilbild von Steliyana

Steliyana

Mitglied seit 07.01.2017

Das gute Buch erkennt man an dem Cover

Veröffentlicht am 11.10.2019 um 08:27 Uhr

Metalbride schrieb am 10.10.2019 um 15:14 Uhr

Zitat von Steliyana

Steliyana, bin 26 Jahre alt und wohne in Südhessen. Ich mache gerade mein Master in Molekularer Biotechnologie an der TU Darmstadt. Das Lesen war schon immer mein Hobby!



Hallo Steliyana wink
oh, das ist aber ein einzigartiger und schöner Name!!!! Ich muss gestehenich musste genau kucken, dass ich ihn richtig schreibe, aber der Klang ist toll!!!!
Uiuiui molekulare Bautechnologie hört sich aber sehr kompliziert und schwierig an.... Was macht man denn da genau????

Zitat von Steliyana

Hier habe ich bereits an mehreren Leserunden teilgenommen, aber noch an keiner Schnell-Leserunde.



Geht mir genauso..... Das Print-Lesen bietet da nicht sehr viele Möglichkeiten

Zitat von Steliyana

Daher freue ich mich besonders. :) Ich hoffe auf eine spannende Diskussion mit euch.



Darauf freue ich mich auch schon und bin gespannt wie ein Flitzebogen

Zitat von unbekannter Nutzer

Das mit dem Analoglesen kann ich gut nachempfinden. Gebe aber seit einigen Monaten auch E-Books eine Chance



Tja, da bist Du offener als ich lach - ich bleibe dabei mit den Prints..... und ansonsten gibts die Variante, die Originale zu lesen, wenn es in D keine Printausgaben gibt. Das habe ich mir angewöhnt, als manche Serien nicht übersetzt wurden und ich wissen wollte, wie es weitergeht zwinker

Zitat von Amelien

Arbeit ist zwar viel, aber so gesehen hat man dann ja auch ein wenig Abwechslung zum Studium^^



Ja, das kann ich mir gut vorstellen....: Aber immerhin: gegessen wird immer...... da geht die Arbeit nicht aus

Zitat von Amelien

Ja die Fächerkombi ist auch echt interessant. :D



Ich schätze mal, dass Du diesbezüglich eine der wenigen Frauen (wenn überhaupt) bist, die diese Kombi wählen, oder??? Dein Kommilitonen-anteil an Männern dürfte überdurchschnittlich hoch sein grins

Zitat von Amelien

Meine Schichten sind unterschiedlich, manchmal habe ich die Frühschicht von 6uhr bis 13 uhr oder die Spätschicht von 13 bis 21 uhr. Bin aber eher im Verkauf tätig. Aber ja die Arbeit ist schon anstrengend, es hängen doch viel mehr Aufgaben dran, als nur das reine verkaufen.



Oh, das ist aber dann ganz schön anstrengend. Durch die Wechsel kann man sich ja nicht gerade darauf einstellen, welchen Schlafrhythmus man hat..... Und dann noch das Studium.... Oh mein Gott, da hast Du Dir ganz schön was aufgebürdet..... ganzvielenergieaufdenwegschick

Zitat von Amelien

Oh das klingt ja furchtbar interessant.



Hmmm.... darunter kann ich mir nicht wirklich was vorstellen...... aber interessant ist es allemal.....

Zitat von Bembelchen

Hallo in die Runde! Ich freue mich auf schon auf diese Leserunde und auf das Buch. Ich finde das Thema sehr spannend und hoffe, daraus einiges mitnehmen zu können und bin auf die Beiträge der anderen zu dem Thema gespannt!



Hallo Bembelchen wink - in Ermangelung eines anderen Namens muss Dein Nickname da mal herhalten frechgrins

Stimmt. Das Thema birgt ungemein viele Möglichkeiten und ich bin total gespannt, wie der Autor das so umsetzt - und was davon das eigene Leben beeinflusst und verändert

Zitat von Bembelchen

derzeit eine Weiterbildung im Bereich Coaching und Psychotherapie.



Oh, das ist aber auch eine interessante Kombination! Und das Buch kann da sicherlich auch den ein oder anderen Beitrag leisten, oder????

Zitat von jamjam

Ich komme aus dem grünen Herzen Österreichs...



Oh toll. Erst konnte ich nichts damit anfangen - aber jetzt weiß ich, dass es die Steiermark ist lach Wieder was dazugelernt!

Zitat von jamjam

Cosy Crime sind "Kuschelkrimis", also Krimis, die nicht all zu blutig, grauslig sind ;)



Danke für die Info. Mir hat das so gar nichts gesagt. Ich wusste nicht mal, dass es eine eigene Sparte gibt rotanlauf

Zitat von jamjam

Ich persönlich lese da gerne die Krimis mit Lokalkolorit oder mit "Augenzwinkern" wie zB die Krimireihe von Kaspar Pannizza.
Dabei stehen eher die Ermittlungen im Vordergrund und nicht die blutigen Details.



Habe mich mal grade kurz umgeschaut und es klingt eigentlich sehr lustig mit Frau Merkel lach. Tja, dass die Ermittlungen im Vordergrund stehen dürfte auch sehr interessant sein.... Also auch etwas, was ich mal genauer anschauen sollte
Aber das Problem andererseits ist mein SUB, der mich vorwurfsvoll anschaut

Hallo Metalbride :),

findest du? Ich fand meinen Namen noch nie toll, weil der immer falsch geschrieben wurde. Sogar meine Landsleute haben den falsch ausgesprochen und geschrieben, als ich noch in Bulgarien gewohnt habe.
Es ist keine Bautechnologie sondern BIOtechnologie. Das ist ein naturwissenschaftlicher Studiengang, bei dem Biologie und Chemie im Fokus stehen. Man kann dann in der Forschung arbeiten oder in der chemischen, Lebensmittel- oder Pharmaindustrie. Bierbrauen ist auch ein biotechnologischer Prozess. ;)

Platzhalter für Profilbild

Leseknuddel231

Mitglied seit 10.05.2016

Veröffentlicht am 11.10.2019 um 12:40 Uhr

Zitat von Metalbride

Hallihallo,
magst Du uns auch noch ein bisschen was zu Dir sagen??? Wäre toll.....
Welche Genres liest Du denn am Liebsten?



Sorry, ich habe gerade erst gesehen, dass ich angeschrieben wurde.
Ich lese gerne Krimis, Thriller, historische Romane, Erfahrungsromane eigentlich alles was ich interessant finde.

Profilbild von jamjam

jamjam

Mitglied seit 16.02.2019

Dont´t look back - you are not going that way!

Veröffentlicht am 11.10.2019 um 14:27 Uhr

Hurra, mein Buch ist heute schon angekommen!

Profilbild von Metalbride

Metalbride

Mitglied seit 05.04.2018

Ein Buch lesen – für mich ist das das Erforschen eines Universums. – Marguerite Duras -

Veröffentlicht am 11.10.2019 um 14:52 Uhr

Zitat von Steliyana

Ich fand meinen Namen noch nie toll, weil der immer falsch geschrieben wurde. Sogar meine Landsleute haben den falsch ausgesprochen und geschrieben, als ich noch in Bulgarien gewohnt habe.



Gut, das mit dem falsch schreiben kann ich nicht beurteilen, aber der Klang ist eigentlich toll (zumindest so, wie ich mir das vorstelle

Aber glaub mir, das geht auch vielen Leuten so, die ihren Kindern Namen geben, die auf vielfältige Schreibweisen geschrieben werden können. Das nervt zuweilen die Kiddies, weil sie immer wieder korrigieren müssen (sowohl die Schreibweise als auch manchmal die Aussprache).....

Zitat von Steliyana

Es ist keine Bautechnologie sondern BIOtechnologie. Das ist ein naturwissenschaftlicher Studiengang, bei dem Biologie und Chemie im Fokus stehen. Man kann dann in der Forschung arbeiten oder in der chemischen, Lebensmittel- oder Pharmaindustrie. Bierbrauen ist auch ein biotechnologischer Prozess. ;)



Sorry, mein Fehler peinlichberührtbin..... Da hast Du ja sämtliche Möglichkeiten..... Wo zieht es Dich denn hin??? Oder ist das noch zu lange hin, dass Du Dir erst dann Gedanken machen willst???

Profilbild von Metalbride

Metalbride

Mitglied seit 05.04.2018

Ein Buch lesen – für mich ist das das Erforschen eines Universums. – Marguerite Duras -

Veröffentlicht am 11.10.2019 um 14:55 Uhr

Zitat von Leseknuddel231

Sorry, ich habe gerade erst gesehen, dass ich angeschrieben wurde.



Kein Problem. Passt schon

Zitat von Leseknuddel231

Ich lese gerne Krimis, Thriller, historische Romane, Erfahrungsromane eigentlich alles was ich interessant finde.



Also ziemlich breit gefächerte Interessen.....

Profilbild von Metalbride

Metalbride

Mitglied seit 05.04.2018

Ein Buch lesen – für mich ist das das Erforschen eines Universums. – Marguerite Duras -

Veröffentlicht am 11.10.2019 um 14:56 Uhr

Zitat von jamjam

Hurra, mein Buch ist heute schon angekommen!



Hey, das ist klasse!!!!! freumichfürdich

Meines ist noch nicht da, aber ich bin schon gespannt, wann es eintrifft....

Gibt es noch mehr, die schon da sind frageindierundewerf???

Profilbild von sabrina_sbs

sabrina_sbs

Mitglied seit 02.05.2016

Veröffentlicht am 11.10.2019 um 15:42 Uhr

Metalbride schrieb am 11.10.2019 um 14:56 Uhr

Zitat von jamjam

Hurra, mein Buch ist heute schon angekommen!



Hey, das ist klasse!!!!! freumichfürdich

Meines ist noch nicht da, aber ich bin schon gespannt, wann es eintrifft....

Gibt es noch mehr, die schon da sind frageindierundewerf???

Ich muss mich auch noch gedulden, aber da es bis zur Runde ja auch noch paar Tage hin ist, macht das nix :)