Schnelle eBook Leserunde zu "King's Legacy - Halt mich fest" von Amy Baxter

Sexy, spannend und berührend
Cover-Bild King's Legacy - Halt mich fest
Produktdarstellung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Amy Baxter (Autor)

King's Legacy - Halt mich fest

Roman

Sawyer Lee ist knallhart - und das muss er auch sein. Als erfolgreicher Anwalt kennt er alle Tricks und gilt als gnadenlos. Er ist ein Kämpfer und absoluter Gewinner, aber als Mensch ist er gebrochen. Er musste einen Schlag zu viel einstecken, einen Verlust zu viel erleiden. Doch dann trifft er auf Alice. Sie ist anders als alle, die er bisher kennengelernt hat. Ein bisschen so, wie er früher war. Wird sie die harte Schale durchbrechen können? Oder ist er für die wahre Liebe für immer verloren?

Countdown

14 Tage

Bewerben bis 19.04.2020.

Status

  • Plätze zu vergeben: 20
  • Bereits eingegangene Bewerbungen: 40

Formate in der Leserunde

  • eBook (mobi und epub)

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 23.03.2020 - 19.04.2020
    Bewerben
  2. Lesen 27.04.2020 - 03.05.2020
  3. Rezensieren 04.05.2020 - 17.05.2020

So funktioniert die Schnell-Leserunde: Dieser Roman wird innerhalb einer Woche gelesen. Der Fokus liegt bei Schnell-Leserunden eher auf der abschließenden Rezension als auf einer Diskussion - was euch allerdings nicht davon abhalten soll, fleißig eure Meinungen auszutauschen!

Bewerbt euch jetzt für die eBook-Leserunde und sichert euch die Chance auf eines von 20 kostenlosen Leseexemplaren!

Ihr wollt wissen, nach welchen Kriterien wir die Teilnehmer für eine Lese-/Hörrunde auswählen? Dann schaut in unseren FAQs vorbei, hier für euch der direkte Link zum Thema Leserunden. Erfahrt dort auch, was einen guten Leseeindruck ausmacht.

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 28.03.2020

Amy Baxter ihren eigenen Schreibstil. Welcher sich gut liest. Leichter Humor und etwas Spannung. Das Cover ist neutral gehalten und doch vielaussagend. Gegensätze ziehen sich an.

Amy Baxter ihren eigenen Schreibstil. Welcher sich gut liest. Leichter Humor und etwas Spannung. Das Cover ist neutral gehalten und doch vielaussagend. Gegensätze ziehen sich an.

Veröffentlicht am 27.03.2020

Das Cover gefällt mir sehr gut.

Der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehmen und man liest sich sehr leicht rein. Zudem finde ich es toll das man sich sehr schnell in die Charaktere verlieren kann.

Alice ...

Das Cover gefällt mir sehr gut.

Der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehmen und man liest sich sehr leicht rein. Zudem finde ich es toll das man sich sehr schnell in die Charaktere verlieren kann.

Alice und Sawyer sind zwei wunderbare Charaktere. Beide auf Ihre Weise sehr charmant und das Kennenlernen der beiden verlief ja auch erstmals etwas ruppig, aber auch an der Stelle musste ich bei so manchem schon schmunzeln. Ich hoffe das dass Kennlernen zu noch mehr knistern führt.

Ich erhoffe mir natürlich, das es so weitergeht und der Verlauf der Geschichte mich bestimmt auch noch zu so manch einer Träne rühren wird.

Veröffentlicht am 27.03.2020

Das Cover sieht gut aus und vielversprechend. Die Leseprobe konnte mich direkt überzeugen. Ich würde direkt in den Bann gezogen. Ich konnte mich sowohl in Alicia als auch in Sawyer sofort gut hineinversetzen. ...

Das Cover sieht gut aus und vielversprechend. Die Leseprobe konnte mich direkt überzeugen. Ich würde direkt in den Bann gezogen. Ich konnte mich sowohl in Alicia als auch in Sawyer sofort gut hineinversetzen. Die bisher angesprochene Thematik klingt auf jeden Fall super interessant und spannend. Auch die Hintergründe von beiden Figuren klingen absolut ansprechend. Ich bin sehr gespannt auf die weitere Handlung.

Veröffentlicht am 27.03.2020

Der Klappentext hat mich absolut neugierig gemacht

Der Klappentext hat mich absolut neugierig gemacht

Veröffentlicht am 27.03.2020

Liest sich sehr flüssig, packt einen quasi von der ersten Seite an. Ich möchte mehr davon lesen! Ich mag den Stil, dass das Buch aus Sicht von beiden Personen geschrieben ist. So weiß man immer wie die ...

Liest sich sehr flüssig, packt einen quasi von der ersten Seite an. Ich möchte mehr davon lesen! Ich mag den Stil, dass das Buch aus Sicht von beiden Personen geschrieben ist. So weiß man immer wie die andere Seite denkt. Auch die Ich-Erzähler Perspektive spricht mich an, so kann man sich besser in die Figuren hineindenken. Das Cover ist heiß und macht mich neugierig! Sawyer macht einen traurigen Eindruck auf mich, ich muss einfach wissen wie es mit Alice weitergeht!