Schnell eBook Leserunde zu "Remember Me - Tödliche Vergangenheit" von Annabell Nolan

Spannend und heiß bis zur letzten Seite
Cover-Bild Remember Me – Tödliche Vergangenheit
Produktdarstellung
(17)
  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

Annabell Nolan (Autor)

Remember Me – Tödliche Vergangenheit

Deiner Vergangenheit entkommst du nicht.

Zwölf Jahre ist es her, dass Jubilee Harper den schlimmsten Fehler ihres Lebens beging - und damit eine ganze Familie in eine Tragödie stürzte. Nachdem dieser Fehler sie selbst fast umgebracht hätte, lebt sie nun zurückgezogen und unter falschem Namen in einem Apartment in New York. Erst als sie ihren neuen Nachbarn kennenlernt, ändert sich ihr Leben. Jubilee lässt ihn in ihr Herz und beginnt langsam wieder, einem anderen Menschen und sich selbst zu vertrauen. Doch plötzlich holt sie ihre Vergangenheit wieder ein - und Jubilee schwebt in großer Gefahr.

Annabell Nolan vereint gekonnt eine packende Liebesgeschichte und spannenden Nervenkitzel. Für Fans von Alexandra Ivy und Linda Howard.

eBooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.

Timing der Leserunde

  1. Bewerben 15.06.2020 - 05.07.2020
  2. Lesen 20.07.2020 - 02.08.2020
  3. Rezensieren 03.08.2020 - 16.08.2020

Bereits beendet

Infos zur Autorin gibt es auch auf Istagram (@theannabellnolan) und Facebook (https://www.facebook.com/annabell.nolan12/?tn-str=k*F)

Bewerbt euch jetzt für die eBook Leserunde zu "Remember Me - Tödliche Vergangenheit" von Annabell Nolan und sichert euch die Chance auf eines von 20 kostenlosen Leseexemplaren!

So funktioniert die Schnell-Leserunde: Dieser Roman wird innerhalb einer Woche gelesen. Der Fokus liegt bei Schnell-Leserunden eher auf der abschließenden Rezension als auf einer Diskussion - was euch allerdings nicht davon abhalten soll, fleißig eure Meinungen auszutauschen!

Wenn ihr wissen möchtet, wie eine Leserunde funktioniert und auf welche Kriterien wir bei der Auswahl der Teilnehmer achten, schaut doch mal hier vorbei.

Teilnehmer

Diskussion und Eindrücke zur Leserunde

Veröffentlicht am 06.08.2020

Gelungen

0

Zum Inhalt:
Jubilee Harper hat vor vielen Jahren einen schweren Fehler begangen und lebt nun zurückgezogen unter anderem Namen in New York. Gerade als sie beginnt, sich dem Leben und ihrem neuen Nachbarn ...

Zum Inhalt:
Jubilee Harper hat vor vielen Jahren einen schweren Fehler begangen und lebt nun zurückgezogen unter anderem Namen in New York. Gerade als sie beginnt, sich dem Leben und ihrem neuen Nachbarn ein wenig zu öffnen, holt ihre Vergangenheit sie wieder ein ...


Meine Meinung:

Das Cover liegt zwar im aktuellen Trend, hat für mich aber keinerlei Beziehung zur Story.

Der Schreibstil der Autorin hat es mir einfach gemacht, flüssig durch die Geschichte zu kommen. Der Spannungsbogen wird gut aufgebaut, da man als Leser erst nach und nach erfährt, was in der Vergangenheit der Protagonistin wirklich passiert ist. Auch sind die Ängste der Hauptperson sehr realistisch beschrieben und ich konnte diese gut nachempfinden.

Das Setting in dem New Yorker Apartment passt gut zur Story, auch wenn es ein wenig an andere Bücher oder Filme erinnert. Doch das schmälert das Lesevergnügen nicht, wenn ich auch im letzten Drittel eine Ahnung hatte, wie das Ganze ausgehen könnte.

Fazit: eine gelungene Mischung aus Psychothriller und Lovestory

  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl
Veröffentlicht am 03.08.2020

Spannender Thriller

0

Worum geht es?:
Jubilee Harper lebt seit einem schrecklichen Fehler und ihrem beinahe Tod zurückgezogen in New York. Dort begegnet sie ihrem neuen und charmanten Nachbarn. Schritt für Schritt lässt sie ...

Worum geht es?:
Jubilee Harper lebt seit einem schrecklichen Fehler und ihrem beinahe Tod zurückgezogen in New York. Dort begegnet sie ihrem neuen und charmanten Nachbarn. Schritt für Schritt lässt sie ihn in sein neues Leben hinein. Doch plötzlich passieren in ihrem neuen Apartment merkwürdige Dinge und Jubilee fühlt sich beobachtet. Es scheint, als würde sie ihre Vergangenheit wieder einholen…

Meinung: Ich durfte das Buch „Remember me. Tödliche Vergangenheit“ von Anabell Nolan lesen und bereits auf den ersten Seite fesselte mich das Buch total. In die Protagonistin Jubilee konnte man sich super hineinversetzen und ihre mysteriöse Vergangenheit, macht einen sehr neugierig. Den Schreibstil finde ich auch sehr gut und flüssig zu lesen. Ich flog quasi durch die Seiten.
Die Idee von Jubilees Vergangenheit finde ich auch sehr originell. Aufgrund von einem Spoiler kann ich aber an dieser Stelle nicht näher auf ihre Vergangenheit eingehen.
Der Roman ist eine sehr gute Mischung aus einem Thriller und einer Liebesgeschichte. Ich konnte mit Lee richtig mitfühlen.
Gestört hat mich lediglich, dass die Kapitel ziemlich lang waren und es doch einige Rechtschreibfehler gab. Hier sollte das Lektorat vielleicht nochmal draufschauen. Ansonsten fand ich die Geschichte super umgesetzt und auch die Wendung am Ende hat mir echt gefallen und machte es umso spannender. Definitiv ein sehr guter Thriller.
Aufgrund der Rechtschreibfehler, der sehr langen Kapitel und dass sich das Buch manchmal etwas zog, vergebe ich dem Buch jedoch „nur“ 4/5 Sternen.

  • Einzelne Kategorien
  • Handlung
  • Erzählstil
  • Charaktere
  • Cover
  • Gefühl