Cover-Bild Auf dem Weg zum Territorium

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

39,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Verlag für Regionalgeschichte ein Imprint von Aschendorff Verlag GmbH & Co. KG
  • Themenbereich: Geschichte und Archäologie - Geschichte
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 480
  • Ersterscheinung: 31.07.2020
  • ISBN: 9783739511344
Albrecht Brendler

Auf dem Weg zum Territorium

Verwaltungsgefüge und Amtsträger der Grafschaft Berg 1225-1380
Den Weg zum Territorium beschritten die bergischen Herrscher, die Grafen und seit 1380 Herzöge von Berg, mit großem Erfolg. Am Ende des Mittelalters geboten sie über den ausgedehntesten Machtbereich im nördlichen Rheinland, der den Raum zwischen Rhein, Ruhr, Sieg und rheinisch-westfälischer Wasserscheide fast vollständig ausfüllte und sich durch große Geschlossenheit auszeichnete. Der Prozess der Ämterbildung setzte in der Grafschaft Berg um die Mitte des 13. Jahrhunderts ein. Amtsträger neuen Typs markieren den allmählichen Übergang von einer um die gräflichen Burgen zentrierten Herrschaftsstruktur zu einer auf dem Amts- und Flächenprinzip beruhenden Landesorganisation. Ende des 14. Jahrhunderts wird die administrative Untergliederung der terra Montensis in ihrer ganzen Ausdehnung sichtbar. Zum Abschluss gelangte diese Entwicklung im 15. Jahrhundert.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.