Cover-Bild Auf nach Yellowstone!
(1)
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

29,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Moritz
  • Genre: Kinder & Jugend / Sachbilderbücher
  • Seitenzahl: 128
  • Ersterscheinung: 07.10.2020
  • ISBN: 9783895654008
  • Empfohlenes Alter: ab 7 Jahren
Aleksandra Mizielinska, Daniel Mizielinski

Auf nach Yellowstone!

Was Nationalparks über die Natur verraten
Thomas Weiler (Übersetzer)

Der Wunsch, die Umwelt zu bewahren, steht am Anfang eines jeden Nationalparks. Ausgehend vom polnischen Białowieza-Park wird acht von ihnen ein Besuch abgestattet – eine Reise über die Kontinente beginnt.
Dabei folgen wir dem Wisent Kuba und dem Eichhörnchen Ula zu sieben Parks von Peru über China, Namibia, Grönland, Indonesien, Neuseeland und Wyoming.
Eine ungeheure Themenvielfalt zeigt Blattschneiderameisen und Komodowarane, erklärt Polarnacht und Permafrost, spricht die Erosion und das Überleben in der Wüste an.
Zusammengehalten wird das Buch durch eine Comicgeschichte, die auch WenigleserInnen bei der Stange hält. So ist dem polnischen Grafikerpaar nach »Alle Welt. Das Landkartenbuch« und »Unter der Erde/Tief im Wasser« wieder ein beeindruckendes Buch im Großformat gelungen, mit dem sie auf ihrer Suche nach der optimalen Darbietungsform von Kindersachbüchern noch ein Stück weiter vorangekommen sind.

Und nicht nur das: Zum ersten Mal gibt es ergänzend zu einem ihrer Bücher einen kurzen Animationsfilm:
https://youtu.be/r5Z4hoke8MY
Darin erfahren Kuba und Ula, wie ein natürlicher Waldbrand entstehen kann und was dieser für Tiere und Pflanzen bedeutet.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 13.10.2020

Vielleicht das beste Kinderbuch 2020?

0

Gibt es noch Eltern, die das Buch Alle Welt von Aleksandra Mizielinska und Daniel Mizielinski nicht kennen? Oder es nicht zumindest im Buchhandel einmal durchgeblättert haben? Ich denke Nein! Dieses sehr ...

Gibt es noch Eltern, die das Buch Alle Welt von Aleksandra Mizielinska und Daniel Mizielinski nicht kennen? Oder es nicht zumindest im Buchhandel einmal durchgeblättert haben? Ich denke Nein! Dieses sehr besondere und mittlerweile sehr berühmte Buch wird regelmäßig neu aufgelegt und mit neuen Ländern erweitert. Ohne Vorurteile oder Klischees zu bedienen, lernen Kinder so ganz nebenbei die Länder der Welt und deren Besonderheiten kennen.

Nun ist ebenfalls im Moritz Verlag das neue Buch der Erfolgsautoren erschienen: Auf nach Yellowstone! Unschwer erraten lässt sich, dass hier Nationalparks im Fokus stehen. Wieder großformatig, wieder bunt und sehr liebevoll illustriert, nimmt uns das Buch mit auf alle Kontinente der Welt und macht uns mit Flora und Fauna, aber auch der Topographie vertraut. Konkret begleiten wir den Wisent Kuba und das Eichhörnchen Ula auf ihre Suche nach der Cousine von Kuba, der Bisondame Dakota.

Ohne Übertreibung kann ich sagen, dass mich dieses Buch mit seiner Comicform mehr über Biologie und Erdkunde gelehrt hat, als ca. 99% meiner Lehrbücher. Auch für Erwachsene ist es also ein Riesenspaß. Wir erfahren viel über die Entwicklung der Artenvielfalt und Ökosysteme und sehen auch Blätter, Tiere und Pflanzen in Originalgröße (es gibt echt große Ameisen!).

Einziges "Manko": Kleinkinder sind schnell von den prall gefüllten Seiten überfordert, aber gerade die Übersichtsseiten zu Yellowstone, Parque Nacional del Manu und Co. laden auch die Kleinen zum fröhlichen Tiere kennenlernen ein. Besonders geeignet ist das Buch aber - ähnlich wie Alle Welt - für Kinder, die schon etwas besser lesen können, also ca. ab der Grundschule. Wobei auch im späten Kindergarten alleine die Bilder begeistern werden!

Das Buch ist ein echtes Must Have für alle, die ihren Kindern (oder sich selbst) einen beispiellosen Einblick in die Wunder von Mutter Erde ermöglichen möchten. Auch wenn mir manchmal das Herz blutet, wenn ich sehe, welchen verheerenden Einfluss wir Menschen auf unsere Umwelt haben. Aber gerade deshalb ist Auf nach Yellowstone! so wichtig.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere