Cover-Bild Spuren

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

59,95
inkl. MwSt
  • Verlag: Birkhäuser Verlag GmbH
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Ersterscheinung: 23.11.2020
  • ISBN: 9783035621808
Alex MacLean

Spuren

Die Auswirkungen des Klimawandels auf Küstenregionen
Im Gegensatz zu anderen Auswirkungen des Klimawandels, die nicht in großem Maßstab spürbar sind, ist der Anstieg des Meeresspiegels ein sichtbarer und unerbittlicher Indikator für die globale Erwärmung, deren Folgen weltweit zu spüren sind. Es ist nicht zu leugnen, dass der Meeresspiegelanstieg – verstärkt durch Stürme und Sturmfluten – Erosion, Überschwemmungen und katastrophale Schäden an den Küsten sowie im Binnenland verursacht. Das Buch zeigt auf eindrucksvolle Weise anhand einer exemplarischen Region die mit dem Meeresspiegelanstieg verbundenen ökologischen, wirtschaftlichen und sozialen Störungen auf: Der Autor hat die US-amerikanische Ostküste (Maine bis Florida) und den Golf von Mexiko (Florida bis Texas) zwischen 2005 und 2018 mittels großformatiger Luftaufnahmen aus seiner Cessna dokumentiert. Die Bilder illustrieren die verschiedenen Zustände der überflogenen Gebiete in verschiedenen Jahreszeiten, vor und nach großen Wetterereignissen und bezeugen somit, wie sich Geographie und Landschaft durch den Klimawandel dramatisch verändern. Das Buch diskutiert auch Resilienzstrategien und zeigt dabei, wie natürliche Systeme der Ableitung von Sturmfluten dienen können oder wie die Entwicklung von Parks und Naturschutzgebieten dazu führt, dass Hochwasser ohne nachhaltige Schäden aufgenommen wird - alles Beispiele für uns in einer Zeit, in der das Bewusstsein für den steigenden Meeresspiegel in Europa noch lange nicht ausreichend ausgeprägt ist. Das Buch wird durch einen brillanten Text von Bill McKibben, einer der führenden Persönlichkeiten des Klimaaktivismus, eingeleitet.

Weitere Formate

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.