Cover-Bild Capitän Richard

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

13,90
inkl. MwSt
  • Verlag: epubli
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Seitenzahl: 336
  • Ersterscheinung: 16.05.2019
  • ISBN: 9783748543671
Alexandre Dumas

Capitän Richard

Gemälde aus dem Kriegerleben unter Napoleon I.
Im Mittelpunkt des Buches stehen natürlich die kriegerischen Auseinandersetzungen von Napoleon. Doch dem Titelhelden, Capitän Richard gibt es zweifach. Es sind die Zwillingsbrüder Paul und Ludwig. Beide dienen in der französischen Armee, beide begleiten den gleichen Dienstrang. Dann gibt es auch noch einen gewissen Friedrich Staps, der mit Margarethe, Tochter von Pastor Blum verlobt ist. Er ist Mitglied im Tugendbund, einer Geheimorganisation in Bayern, die den Kampf gegen Napoleon aufgenommen haben. Er will Napoleon töten oder, wenn dies misslingt, erschossen werden. Das Attentat schlägt fehl, Staps wird verhaftet und zum Tode verurteilt. Obwohl ihm Napoleon begnadigt, lässt er sich, eingedenk seines Versprechens erschießen. Seine Verlobte Margarethe wird zwischenzeitlich von Capitän Paul Richard entehrt. Schwer verwundet gesteht Paul seinen Bruder Ludwig die Tat und erschießt sich. Ludwig soll das Verbrechen wieder gutmachen helfen. Nach der Schlacht bei Waterloo macht sich Ludwig auf die Suche…….

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.