Cover-Bild Abdichtungen im Gründungsbereich und auf genutzten Deckenflächen

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

69,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Ernst & Sohn
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 608
  • Ersterscheinung: 24.11.2021
  • ISBN: 9783433033715
Alfred Haack, Karl-Friedrich Emig

Abdichtungen im Gründungsbereich und auf genutzten Deckenflächen

Klassiker des Bauingenieurwesens
Wasser am Eindringen in Bauwerke zu hindern ist eine Aufgabe, mit der sich sowohl planende Architekten und Ingenieure als auch die ausführenden Firmen befassen müssen. Von besonderer Bedeutung bei dieser Problematik ist der erdbedeckte Bereich eines Bauwerks. Über vielfältige Wege kann das Wasser, wenn man keine Vorsorge trifft, in ein Bauwerk eindringen.
Das vorliegende Werk zeigt in seiner vollständig überarbeiteten und vielfältig ergänzten Neuauflage Möglichkeiten und Methoden zur Abdichtung erdbedeckter Flächen sowie genutzter Decken (Parkdecks, Hofkellerdecken, Balkone, Terrassen). Es stellt die Erscheinungsformen des Wassers im Baugrund vor, erläutert die Dränung und beschreibt detailliert praxisgerechte Abdichtungssysteme auf Grundlage der neuen DIN 18195, T.1 -10. Ausführlich wird auf Fragen der Sanierung schadhafter Bauwerke durch Verpress- und Vergelungsarbeiten eingegangen. Dabei wird auf mögliche Fehler, deren Konsequenzen und Vermeidung hingewiesen.

Das Buch erscheint in der Reihe "E&S ZEITLOS" als unveränderter Nachdruck der 2. Auflage von 2003.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.