Cover-Bild Love You Wilder (Tough-Boys-Reihe 2)
(5)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

12,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Carlsen
  • Themenbereich: Belletristik - Liebesroman: Zeitgenössisch
  • Genre: Kinder & Jugend / Jugendbücher
  • Seitenzahl: 272
  • Ersterscheinung: 28.06.2021
  • ISBN: 9783551303684
  • Empfohlenes Alter: ab 14 Jahren
Alice Ann Wonder

Love You Wilder (Tough-Boys-Reihe 2)

Prickelnder New Adult Liebesroman für Fans von Bad-Boy-Büchern

Er kommt aus dem Gefängnis und ist bereit, alles für seine Freiheit zu tun. Sie lebt für ihren Traum und lässt sich von einem Mann nichts gefallen. Doch nur gegenseitiges Vertrauen kann sie beide retten.

**Liebe zwischen Gefahr und Sehnsucht**
Als die leidenschaftliche Bäckerin Mave erfährt, dass ihr Bruder sein Stipendium verloren hat, fasst sie einen folgenschweren Entschluss: Um das nötige Geld aufzutreiben, schließt sie sich den Hells Raven an, einem berüchtigten Motorradclub. Dort trifft sie auf den gefährlich attraktiven Raven, der ihr unerwartet oft in die Quere kommt. Denn hinter der Maske des taffen Bikers steckt viel mehr, als Mave ahnt …

//Dies ist der zweite Band der »Tough Boys«-Dilogie. Alle Bände der prickelnden New Adult Romance bei Impress:
-- Love Me Wild (Tough-Boys-Reihe 1)
-- Love You Wilder (Tough-Boys-Reihe 2)
-- »Love Me Wild« & »Love You Wilder« – Zwei knisternde New Adult Liebesromane im Sammelband//
Diese Buchreihe ist abgeschlossen. Jeder Roman der Serie ist in sich abgeschlossen und kann eigenständig gelesen werden.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 26.07.2022

Bist du bereit dein Schicksal selbst in die Hand zu nehmen?

0

Ein Knistern liegt in der Luft …

Genau das passiert der kleinen Schwester von Finn immer wieder wenn sie auf den besten Freund ihres Bruders trifft.
Raven sieht nicht nur gut aus, sondern alles an ihm ...

Ein Knistern liegt in der Luft …

Genau das passiert der kleinen Schwester von Finn immer wieder wenn sie auf den besten Freund ihres Bruders trifft.
Raven sieht nicht nur gut aus, sondern alles an ihm schreit auch noch nach absoluter Gefahr.
Gefahr das Herz an ihn zu verlieren.
Denn Raven ist ein Bad Boy und immer in Kämpfe verwickelt.
Mave weiß das, aber gegen ihre Gefühle für ihn kann sie nichts, bis er eines Tages ihr Herz bricht und Mave sich schwört das dies nie wieder passieren wird.
Doch seit ihrer letzten Begegnung sind Jahre vergangen und Mave und Raven treffen erneut aufeinander.
Die Frage ist nur, können sich Gefühle einfach so kontrollieren lassen wenn sie in dir toben?

Meine Meinung

Ich war ja auf die Stoty gespannt, da ich New Adult zwischendurch sehr gerne lese.
Hier lernt man zwei unterschiedliche Charaktere kennen.
Zum einen der gut aussehenden Freund ihres Bruder namens Raven Sinclair, der schon in jungen Jahren den Hell’s Raven angehört die sein Vater gegründet hat. Und dann Mave, die behütete Tochter die leidenschaftlich gerne backt und andere verwöhnt.

Beide kennen sich durch Finn, Maves älteren Bruder.
Der Bruder der aufs College geht und weitab des berüchtigten Motoradclubs sein soll.
Nur, die Jahre vergehen und aus den Teenagern sind junge Erwachsene geworden.
Mave arbeitet in einem Cafe, ihr Bruder ist auf dem College und Raven sitzt im Gefängnis.
Besser gesagt er saß.

Ich liebe die Idee, die Umsetzung und das Knistern.
Die Geheimnisse, die hier ans Licht kommen und vor allem Raven und Mave sind klasse ausgearbeitet und legen eine tolle Entwicklung hin.

Eine lesenswerte New Adult Story die mir sehr gut gefallen hat.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 17.06.2021

Tolles Buch❤️❤️❤️

0

Was für eine wunderschöne Geschichte. Die Geschichte von Raven und Mave ist einfach toll. Beide könnten nicht unterschiedlicher sein und trotzdem fühlen sich beide zueinander hingezogen. Beide haben mit ...

Was für eine wunderschöne Geschichte. Die Geschichte von Raven und Mave ist einfach toll. Beide könnten nicht unterschiedlicher sein und trotzdem fühlen sich beide zueinander hingezogen. Beide haben mit Probleme zu kämpfen und beiden wird es nicht leicht gemacht. Worum es genau geht könnt ihr im Klappentext nachlesen. Raven und Mave habe ich beide sofort ins Herz geschlossen. Für mich hat das Buch alles was man sich wünscht. Das Cover ist toll und passt super zum Buch. Die Geschichte wird aus der Sicht von Raven und Mave erzählt. Durch die unterschiedlichen Perspektiven kann man sich super in die Charaktere hineinversetzen.
Der Schreibstil der Autorin ist absolut fesselnd und mitreißend. Danke für die schönen Lesestunden. ❤️❤️❤️

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 09.06.2021

Einfach toll

0

Cover:
Das Cover ist auch hier wieder sehr sehr gut gelungen.
Es passt perfekt zu Teil 1 der Reihe. Und ich liebe es ja total wen die Bücher zusammen passen vom Cover.

Schreibstil:
Auch hier hat mir der ...

Cover:
Das Cover ist auch hier wieder sehr sehr gut gelungen.
Es passt perfekt zu Teil 1 der Reihe. Und ich liebe es ja total wen die Bücher zusammen passen vom Cover.

Schreibstil:
Auch hier hat mir der Stil der Autorin wieder super gut gefallen.
Ich bin gerade zu durch die Seiten geflogen.
Der Schreibstil ist auch hier wieder sehr locker, leicht und flüssig.

Story:
Auch Teil 2 der Reihe hat mich wieder sehr begeistern können.
Es war schön der Geschichte der beiden zu folgen.
Ich habe mich sehr wohlgefühlt und die Charaktere sind einfach nur toll.
Mich konnte das Buch sehr überzeugen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 18.10.2021

Eine wunderschöne NA Story

0

Cover: Eigentlich mag ich keine Menschen auf dem Cover, aber zu diesem Buch passt es !
Inhalt: Er kommt aus dem Gefängnis und ist bereit, alles für seine Freiheit zu tun. Sie lebt für ihren Traum und lässt ...

Cover: Eigentlich mag ich keine Menschen auf dem Cover, aber zu diesem Buch passt es !
Inhalt: Er kommt aus dem Gefängnis und ist bereit, alles für seine Freiheit zu tun. Sie lebt für ihren Traum und lässt sich von einem Mann nichts gefallen. Doch nur gegenseitiges Vertrauen kann sie beide retten.
*Liebe zwischen Gefahr und Sehnsucht*
Als die leidenschaftliche Bäckerin Mave erfährt, dass ihr Bruder sein Stipendium verloren hat, fasst sie einen folgenschweren Entschluss: Um das nötige Geld aufzutreiben, schließt sie sich den Hells Raven an, einem berüchtigten Motorradclub. Dort trifft sie auf den gefährlich attraktiven Raven, der ihr unerwartet oft in die Quere kommt. Denn hinter der Maske des taffen Bikers steckt viel mehr, als Mave ahnt …
Fazit: Ich fand die Geschichte einfach großartig! Die Charaktere haben für mich alles erfüllt, was ein gutes NA Buch haben muss.
Der Schreibstil ist flüssig und angenehm zu lesen. Beide haben sich sofort zueinander hingezogen gefühlt, obwohl sie in unterschiedlichen Welten zu Hause sind. Die Wechselperspektive (aus Maves und Ravens Sicht) finde ich einfach am besten, um die Charaktere kennenzulernen und ihre geheimen Gedanken und Wünsche zu lesen. Damit kann man sie viel besser verstehen und ihre Handlungen nachvollziehen. Manchmal war ich zwar nicht ganz Maves Meinung (sie ist sehr aufopferungsvoll) aber ich habe sie dennoch mögen gelernt.

Veröffentlicht am 14.07.2021

Love You Wilder

0

Inhalt:

*Liebe zwischen Gefahr und Sehnsucht*
Als die leidenschaftliche Bäckerin Mave erfährt, dass ihr Bruder sein Stipendium verloren hat, fasst sie einen folgenschweren Entschluss: Um das nötige Geld ...

Inhalt:

*Liebe zwischen Gefahr und Sehnsucht*
Als die leidenschaftliche Bäckerin Mave erfährt, dass ihr Bruder sein Stipendium verloren hat, fasst sie einen folgenschweren Entschluss: Um das nötige Geld aufzutreiben, schließt sie sich den Hells Raven an, einem berüchtigten Motorradclub. Dort trifft sie auf den gefährlich attraktiven Raven, der ihr unerwartet oft in die Quere kommt. Denn hinter der Maske des taffen Bikers steckt viel mehr, als Mave ahnt …

Meine Meinung:

Dies ist der 2. Teil der Reihe "Tough-Boys". Die einzelnen Teile sind in sich abgeschlossen und unabhängig voneinander lesbar.

Der Schreibstil ist schlicht und einfach, leicht verständlich, locker und lebendig, schnell und flüssig zu lesen. Die Seiten fliegen nur so dahin.

Die Geschichte und deren Verlauf haben mir zwar ganz gut gefallen, konnten mich aber nicht komplett überzeugen. Dies lag unter allem daran, dass die Story nicht sehr in die Tiefe ging und die Probleme nur angekratzt wurden. Aber mir hat auch das Umfeld, diese kriminelle Szene, der Umgang der Figuren untereinander, nicht so zugesagt. Alles etwas negativ und düster.

Mir haben die Gefühle gefehlt, weshalb es mir schwergefallen ist eine Bindung zu den Charakteren herzustellen.

Mave war für mich eine Protagonistin, in die ich mich nicht hineinversetzen konnte. Ihr Besessenheit ihren Bruder zu schützen und alles, wirklich alles für ihn zu tun, sogar kriminell zu werden, konnte ich nicht verstehen. Weshalb das so ist, wurde an am Ende in einem Satz erklärt, dabei basiert die ganze Geschichte auf dieser Abhängigkeit.

Eine nette Geschichte, aber leider nicht mehr.

Fazit:

Ein spannendes Umfeld, eine gute Idee, aber das Potenzial wurde nicht ausgeschöpft, zu wenig Tiefe.