Cover-Bild Bd.XI/2: Internationales Privatrecht

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

306,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Helbing & Lichtenhahn
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 663
  • Ersterscheinung: 03.07.2018
  • ISBN: 9783719039974
Andreas Furrer, Daniel Girsberger, Simon Schären, Kurt Siehr, Dirk Trüten

Bd.XI/2: Internationales Privatrecht

Besonderer Teil
Der Band ergänzt den Band zu den Allgemeinen Lehren des IPR aus dem Jahr 2008. Im Vordergrund steht der Besondere Teil des schweizerischen IPR. Dieser wird im europäischen und weltweiten Gesamtzusammenhang dargestellt. Während das IPRG seit seiner Schaffung im Jahr 1987 nur punktuell ergänzt wurde, hat das europäische Kollisionsrechts in den letzten Jahren an Fahrt gewonnen. Es war den Autoren ein Anliegen, gleichzeitig diese Entwicklung und den neusten Stand des europäischen Rechts darzustellen und mit dem schweizerischen zu vergleichen. Daraus ergeben sich wertvolle Erkenntnisse für die Auslegung, Anwendung und Weiterentwicklung des schweizerischen Internationalen Privat- und Zivilverfahrensrechts.
• Schweizerisches, europäisches und globales IPR und IZPR in einem Band
• Umfassende Darstellung und Analyse von ausgewiesenen Experten des schweizerischen und europäischen Rechts
• Profunde Übersicht über die neuesten Entwicklungen des schweizerischen, europäischen und überregionalen IPR

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.