Cover-Bild Der Bergdoktor 1920 - Heimatroman

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

1,49
inkl. MwSt
  • Verlag: Bastei Lübbe
  • Genre: Romane & Erzählungen / Erzählende Literatur
  • Ersterscheinung: 15.05.2018
  • ISBN: 9783732564552
Andreas Kufsteiner

Der Bergdoktor 1920 - Heimatroman

Beim Ruf der Nachtigall
Wieder einmal erwacht Jana in der Nacht. Sie hat im Traum gehört, dass ihr verstorbener Verlobter Simon ihren Namen ruft. Leise zieht sie sich an und verlässt das Haus, um den Pfad zur Lichtung am Mooswinkel einzuschlagen. Über ihr stehen die Sterne hoch am Himmel, und das Mondlicht malt hier und da fantastische Schatten auf den Weg.

Auf der Lichtung hätten in dieser wundersamen Nacht Elfen tanzen können – Jana wäre darüber nicht verwundert gewesen. Wie schön, im Wachsein einen Traum zu erleben!
Am Rande der Lichtung sucht der kristallklare Moosbach seinen Weg talwärts, aber das Schönste sind die weißen Lilien, die hier blühen.

Jana setzt sich ans Ufer und träumt vor sich hin. Was, wenn in diesem Moment ein verzauberter Schwan den Bach hinuntergeschwommen käme? Ein Schwan, der in Wirklichkeit ein Prinz ist und der ahnt, dass sie sich nach einem Leben ohne Kummer und Tränen sehnt.

Ein Geräusch reißt sie aus ihren Gedanken und damit aus der Welt der wunderbaren Bilder.
Schritte!

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.