Cover-Bild Die geimpfte Nation

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

24,80
inkl. MwSt
  • Verlag: Unimedica ein Imprint der Narayana Verlag
  • Genre: Ratgeber / Gesundheit
  • Seitenzahl: 400
  • Ersterscheinung: 13.07.2018
  • ISBN: 9783946566748
Andreas Moritz

Die geimpfte Nation

Wie Impfen der Bevölkerung schadet Warum ADHS, Autismus, Asthma und Allergien dramatisch zunehmen
Andreas Moritz, der Autor eines Dutzends Bücher, darunter die Bestseller „Zeitlose Geheimnisse der Gesundheit & Verjüngung“ und „Krebs ist keine Krankheit“, wagt sich an ein weiteres kontroverses Thema heran. Dieses Mal ist es der Impfmythos. In „ImpfNation – Vergiftung der Bevölkerung“ entlarvt Moritz die Mutter aller Impflügen: dass Impfstoffe ungefährlich seien und Krankheiten vorbeugen würden. Überdies legt er unwiderlegbare wissenschaftliche Beweise vor, dass Impfstoffe in Wirklichkeit an den meisten heutigen Krankheiten beteiligt sind.

Dieses Buch enthüllt:

• statistische Belege, dass Impfstoffe in Wirklichkeit niemals Infektionskrankheiten ausgemerzt haben, auch nicht die Kinderlähmung

• wie Impfungen im Kindesalter, Grippeimpfungen und andere Schutzimpfungen das Immunsystem des Körpers systematisch zerstören

• dass der massive Anstieg an Allergien, Ekzemen, Arthritis, Asthma, Autismus, Sodbrennen, Krebs, Diabetes (im Säuglings- und Kindesalter), Nierenerkrankungen, Fehlgeburten, vielen neurologischen und Autoimmunerkrankungen sowie plötzlichem Kindstod weitgehend auf Impfstoffe zurückzuführen ist

• weshalb geimpfte Kinder zu 120 Prozent häufiger an Asthma, zu 317 Prozent häufiger an ADHS, zu 185 Prozent häufiger an neurologischen Störungen und zu 146 Prozent häufiger an Autismus erkranken als nicht geimpfte

• die schockierende Tatsache, dass die meisten Ausbrüche an Infektionskrankheiten hauptsächlich Menschen treffen, die voll geimpft sind

• dass es für Impfstoffe keine Langzeit-Sicherheitsprüfungen gibt und dass die meisten ihrer Nebenwirkungen verschwiegen werden, um die Impfstoff-Hersteller vor Haftungsklagen zu schützen

In „ImpfNation – Vergiftung der Bevölkerung“ nimmt Moritz kein Blatt vor den Mund, wenn er diese und andere Leichen aus dem Keller der Pharmariesen hervorzerrt und den Leser warnt, nicht auf die leeren Behauptungen der Impfstoff-Produzenten hereinzufallen. In seinem typischen Stil bietet Moritz eine sanfte und praktikable Methode für ein krankheitsfreies Leben, dessen Dreh- und Angelpunkt die Beziehung zwischen Körper und Seele, die Reinigung des Körpers und eine natürliche, gesunde Lebensweise ist.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.