Cover-Bild Flüsterwald - Durch das Portal der Zeit (Flüsterwald, Bd. 3)
(43)
  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,95
inkl. MwSt
  • Verlag: Ueberreuter Verlag, Kinder- und Jugendbuch
  • Genre: Kinder & Jugend / Kinderbücher
  • Seitenzahl: 256
  • Ersterscheinung: 02.08.2021
  • ISBN: 9783764152123
  • Empfohlenes Alter: ab 9 Jahren
Andreas Suchanek

Flüsterwald - Durch das Portal der Zeit (Flüsterwald, Bd. 3)

Timo Grubing (Illustrator)

Band 3 der erfolgreiche Fantasyreihe ab 9 Jahren:

- Wundeschöne Illustrationen

- Spannende Wendungen

- Viel Witz

- Maximaler Lesesspaß

Seit Lukas den Flüsterwald entdeckt hat, ist sein Leben ein einziges Abenteuer. Gemeinsam mit seiner Mitschülerin Ella und seinen neuen Freunden - einer mutigen Elfe und einem wissbegierigen Menok - taucht er immer tiefer in die Geheimnisse des Waldes ein. Diesmal lassen sie sich sogar auf eine Zeitreise ein, um in der Vergangenheit nach dem Schlüssel für einen magischen Fluch zu suchen. Doch die Sache hat einen Haken ...

Die Abenteuerreihe mit Suchtfaktor für alle Fans von Narnia und den Spiderwick-Geheimnissen!

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Lesejury-Facts

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 12.09.2021

Die Rettung des Professors

0

Ella und Lukas gelingt es endlich Flüsterpulver herzustellen und ihrer Mission, den Professor aus seinem Baumgefängnis zu befreien, steht nichts mehr im Weg. Gemeinsam mit Felicitas, Rani und Punchy reisen ...

Ella und Lukas gelingt es endlich Flüsterpulver herzustellen und ihrer Mission, den Professor aus seinem Baumgefängnis zu befreien, steht nichts mehr im Weg. Gemeinsam mit Felicitas, Rani und Punchy reisen sie in der Zeit zurück und landen mitten im großen Brand von Winterstein. Der Dunkle ist schon da und sein Kampf um die Macht des Flüsterwaldes hat begonnen.

Diese Geschichte schlägt einen von der ersten Seite an in den Bann. Die traumhafte Beschreibung der Bibliothek weckt in einem sofort den Wunsch sich dort mit einem Buch zurückzuziehen. Nach dieser beschaulichen Einleitung gerät man mit Ella und Lukas auch schon mitten zwischen die Fronten. Rasant folgt man den Freunden durch das spannende Abenteuer. Vor allem Rani hat mich hier positiv überrascht. Nachdem er in den ersten beiden Bänden zwar witzig war, konnte er mich mit seiner Angeberei und Feigheit doch manchmal nerven. Hier entwickelt er sich zu einem tollen Charakter. Ich bin schon sehr gespannt, wie es mit ihm im nächsten Band weitergeht.

Auch sonst wartet die Geschichte mit vielen Überraschungen, Hintergrundgeschichten und großartigen Wendungen auf. Wie nicht anders zu erwarten wird man schließlich mit einem bösen Cliffhanger zurückgelassen, das ist ja Suchaneks Spezialität. Ich freue mich schon auf den vierten Band.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 03.09.2021

Eine wunderbare Reihe

0

Seit Lukas den Flüsterwald entdeckt hat, ist sein Leben ein einziges Abenteuer. Gemeinsam mit seiner Mitschülerin Ella und seinen neuen Freunden - einer mutigen Elfe und einem wissbegierigen Menok - taucht ...

Seit Lukas den Flüsterwald entdeckt hat, ist sein Leben ein einziges Abenteuer. Gemeinsam mit seiner Mitschülerin Ella und seinen neuen Freunden - einer mutigen Elfe und einem wissbegierigen Menok - taucht er immer tiefer in die Geheimnisse des Waldes ein. Diesmal lassen sie sich sogar auf eine Zeitreise ein, um in der Vergangenheit nach dem Schlüssel für einen magischen Fluch zu suchen. Doch die Sache hat einen Haken ...(Klappentext)

Dieser packende dritte Teil der Flüsterwald-Reihe hat mich wieder in den Bann gezogen. Er ist spannend aufgebaut, interessante Wendungen halten sie hoch und lassen es nicht langweilig werden. In die bekannten und bereits liebgewonnenen Charaktere konnte ich mich wieder sehr gut hineinversetzen und ich war wieder an ihrer Seite. Die Handlung ist sehr gut aufgebaut und bietet sehr viel Abwechslung, spannende Details und viele Geheimnisse. Es entsteht eine gewisse Atmosphäre, er ich mit nicht mehr entziehen konnte. Auch die verschiedenen Emotionen kamen ausdrucksstark bei mir an. Trotz allem bleibt noch viel Raum für die eigene Fantasie, was ich sehr gut finde. Eine wunderbare Reihe.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 28.08.2021

sehr spannend

0

Inhalt: Seit Lukas den Flüsterwald entdeckt hat, ist sein Leben ein einziges Abenteuer. Gemeinsam mit seiner Mitschülerin Ella und seinen neuen Freunden - einer mutigen Elfe und einem wissbegierigen Menok ...

Inhalt: Seit Lukas den Flüsterwald entdeckt hat, ist sein Leben ein einziges Abenteuer. Gemeinsam mit seiner Mitschülerin Ella und seinen neuen Freunden - einer mutigen Elfe und einem wissbegierigen Menok - taucht er immer tiefer in die Geheimnisse des Waldes ein.
Diesmal lassen sie sich sogar auf eine Zeitreise ein, um in der Vergangenheit nach dem Schlüssel für einen magischen Fluch zu suchen. Doch die Sache hat einen Haken ...

Das Abenteuer geht weiter !!!

Eine absolut tolle und empfehlenswerte Reihe von Andreas Suchanek, der zu meinen absoluten Lieblingsautoren gehört.
Auch hier hat er sich wieder selbst übertroffen. Und jeder der denkt, es ist ein Kinderbuch... Ja!!! aber absolut lesenswert für alle Altersklassen!!!

Klare Kauf- und Leseempfehlung meinerseits.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 27.08.2021

Aufregend und voller Magie

0

Dies ist bereits Band drei der Flüsterwald-Reihe mit Ella, Lukas und ihren Freunden. Bei dieser Reihe ist es wirklich angebracht, sie von Beginn an zu lesen, damit man Zusammenhänge und Vorkommnisse versteht!

Auch ...

Dies ist bereits Band drei der Flüsterwald-Reihe mit Ella, Lukas und ihren Freunden. Bei dieser Reihe ist es wirklich angebracht, sie von Beginn an zu lesen, damit man Zusammenhänge und Vorkommnisse versteht!

Auch dieser Band ist voller Spannung und Abenteuer, Überraschungen und Magie. Wieder wird den Freunden allerhand abverlangt bei ihrer Zeitreise in die Vergangenheit. Sie treffen auf den bösen Magier, aber auch auf neue magische Wesen. Aber es gibt auch immer wieder humorvolle Szenen, ganz besonders wenn der Menok Rani einen Auftritt hat.

Inhalt und Schreibstil entsprechen der Altersvorgabe von 9 Jahren. Ein Eyecatcher sind die kleinen Zeichnungen zu Beginn eines jeden Kapitels.

Ich liebe diese Reihe und bin immer wieder begeistert von Andreas Suchaneks Einfallsreichtum. Jetzt warte ich sehnsüchtig auf Band vier, in dem dann hoffentlich meine noch offenen Fragen geklärt werden.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere
Veröffentlicht am 24.08.2021

Band 3 ist ein spektakuläres, nervenaufreibendes und überraschendes Zeitreiseabenteuer

0

Inhalt:
Seit Lukas den Flüsterwald entdeckt hat, ist sein Leben ein einziges Abenteuer. Gemeinsam mit seiner Mitschülerin Ella und seinen neuen Freunden – einer mutigen Elfe und einem wissbegierigen Menok ...

Inhalt:
Seit Lukas den Flüsterwald entdeckt hat, ist sein Leben ein einziges Abenteuer. Gemeinsam mit seiner Mitschülerin Ella und seinen neuen Freunden – einer mutigen Elfe und einem wissbegierigen Menok – taucht er immer tiefer in die Geheimnisse des Waldes ein. Diesmal lassen sie sich sogar auf eine Zeitreise ein, um in der Vergangenheit nach dem Schlüssel für einen magischen Fluch zu suchen. Doch die Sache hat einen Haken …

Meinung:
Lukas, Ella, Felicitas, Rani und Punchy wollen unbedingt Ellas Großvater aus seinem Gefängnis im Baum befreien. Doch dafür müssen die Freunde in die Vergangenheit reisen. Dort treffen sie auf den dunklen Magier, der seine Macht immer mehr ausweiten möchte. So sind die Freunde live mit dabei, wie der Flüsterwald sich zu dem Wald entwickelt, den die Freunde heute kennen. Eine spannende und abenteuerliche Zeitreise nimmt ihren Lauf.

Nachdem mir die ersten beiden Bände der Flüsterwald-Reihe so unglaublich viel Freude bereitet haben, war ich natürlich gespannt wie ein Flitzebogen auf den dritten Band der Reihe. Gleich auf den ersten Seiten weist der Verlag daraufhin, dass der vierte Band der Reihe im Frühjahr 2022 erscheinen wird. Da die meisten Reihen Trilogien sind, bin ich froh über diesen Hinweis des Verlages gleich zu Beginn des Buches, da ich so mit den richtigen Erwartungen an die Geschichte herangegangen bin.

Der Einstieg in das Buch gelingt dem Leser ohne Probleme. Zum einen liegt der zweite Band noch nicht ganz so lange zurück, zum anderen gibt es ein paar kurze Rückblicke auf die vorherigen Bände.

Von der Thematik her war ich sofort Feuer und Flamme für dieses dritte Buch. Denn Zeitreisegeschichten lese ich immer sehr gerne.
Autor Andreas Suchanek konnte mich mit seiner Zeitreisegeschichte absolut überzeugen. Er hat mit seiner Geschichte die Messlatte wirklich verdammt hoch gelegt. Zum einen weil es total spannend war zu erfahren wie gewisse geschichtliche Ereignisse wirklich vonstattengegangen sind. Zum anderen haben auf einmal so viele Dinge in der Gegenwart einen Sinn ergeben.
Andreas Suchanek hat mich zum Staunen gebracht und ich wollte irgendwann nicht mehr aufhören zu lesen.

Auch die Gruppendynamik ist allererste Sahne. Denn Menok Rani ist mit seiner Art wieder der absolute Knaller. Mit seiner Naivität und seiner verdrehten Sichtweise auf die Dinge muss man den kleinen Kerl einfach lieben. Daher habe ich mich riesig darüber gefreut, dass wieder ein Kapitel aus der Sicht von Rani erzählt wird. Fans der Reihe können sich denken, dass hier die Wahrheit ordentlich zugunsten von Rani verbogen wird.
Toll war, dass man als Leser mehr über die Elfe Felicitas und ihre Familie erfährt. Dadurch bekam ihr Charakter noch mehr Ecken und Kanten. Zudem verstand ich Felicitas nun noch besser.
Auch Katze Punchy wird mehr in die Geschichte einbezogen, was mich als riesengroßer Punchy-Fan natürlich extrem gefreut hat.

Zu Beginn eines jeden Kapitels erwartet den Leser, wie bereits in den Vorgängerbänden, eine kleine Illustration von Timo Grubing, die einen Einblick auf die kommenden Ereignisse gibt.
Auch die kurze Charakterzusammenfassung zu Beginn des Buches ist mit den entsprechenden Bildern versehen.
Zum sagenhaft tollen und sehr detaillierten Cover brauche ich, denke ich, gar nicht mehr viel sagen.

Das Ende des Buches ist wirklich fies. Daher bin ich sehr glücklich darüber, dass es voraussichtlich im Februar 2022 mit dem vierten Band weitergehen wird.

Fazit:
Im dritten Band der Flüsterwald-Reihe reisen die Freunde in die Vergangenheit und erleben ein spektakuläres, nervenaufreibendes und überraschendes Abenteuer. Als Leser kommt man somit mal wieder voll auf seine Kosten. Nicht zuletzt dank dem lustigen Menok Rani!
Blöd ist nur das fiese Ende. Denn so wartet man ganz ungeduldig auf den nächsten Band.
Ich vergebe 5 von 5 Hörnchen.

  • Einzelne Kategorien
  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung
  • Charaktere