Cover-Bild Fingerpicking / Fingerstyle

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

89,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Nomos
  • Themenbereich: Kunst - Musik
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 422
  • Ersterscheinung: 04.08.2022
  • ISBN: 9783968218007
Anita Mellmer

Fingerpicking / Fingerstyle

Geschichte, Spielelemente und Notation
›Fingerpicking‹ bzw. der häufig synonym verwendete Begriff ›Fingerstyle‹ ist eine Spielweise auf der Gitarre, die sich um 1900 in den USAentwickelte und bei der versucht wird, den pianistischen Ragtime zu imitieren. Nebst Begriffsdiskurs wird gezeigt, wann, wo, wie und warum Fingerpicking entstand und wo die musikalischen Wurzeln zu suchen sind. Den Rahmen bilden Portraits stilbildender Musikerinnen und Musiker dieser Spielart, anhand derer versucht wird, die regionalen Unterschiede zu verdeutlichen, die typischen spieltechnischen Elemente wie auch das Verhältnis zur Improvisation zu erörtern.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.