Cover-Bild Japan

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

17,99
inkl. MwSt
  • Verlag: BoD – Books on Demand
  • Themenbereich: Lifestlye, Hobby und Freizeit - Reiseberichte, Reiseliteratur
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 412
  • Ersterscheinung: 03.08.2022
  • ISBN: 9783756205462
Anja Tele

Japan

Zwischen Kirsche und Klischee, zwischen Kamtschatka und Karibik
Japan, das sind Klischees wie die berühmte Kirschblüte, Erdbeben, Sushi, High-Tech und höfliche, aber auch verrückte Menschen. Aber Karibik? Und wo liegt überhaupt Kamtschatka? Sind alle Japaner verrückt? Und sind WIR Deutschen DEN Japanern vielleicht sogar ein wenig ähnlich?

Blickt man hinter die Kulissen des ersten Scheins, der einem als Ausländer bisweilen seltsam und fremd vorkommt, ist man überrascht, wie viel mehr Farben als nur die rosa Kirschblüte Japan ausmachen. Manches, das einem am Anfang typisch japanisch vorkommt, wirkt bei genauerem Hinsehen plötzlich gar nicht mehr so exotisch - erst recht wenn man um die enge, historische Verbundenheit zwischen Japan und dem Westen, und damit auch Deutschland, weiß. Aber manches ist und bleibt selbst nach mehreren Jahren im Land der aufgehenden Sonne ein Rätsel.

So erging es Anja Tele, die in diesem Buch ihre persönlichen Erfahrungen und Erlebnisse aus vier Jahren Japan mit den Leserinnen und Lesern teilt, angereichert mit vielen Hintergrundinformationen über dieses faszinierende Land und seine Leute. Dabei dürfen Einblicke in das Leben mit heißen Quellen, die dabei helfen, die Straßen im Winter schneefrei zu halten, und schwarzes Essen nicht fehlen. Dazu gehören aber auch eine Wetteransage mittels dezenter Hintergrundmusik und die Rücksichtnahme durch perfektes Styling sowie eine zu lange Toilettenschlange. Und auch Love-Hotel-Abenteuer sowie der Schock eines mittelalterlichen Japaners über die Scheidungsankündigung seiner Frau kommen nicht zu kurz.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.