Cover-Bild Im ersten Gang geht´s immer rauf

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

16,95
inkl. MwSt
  • Verlag: 360°medien - traveldiary
  • Themenbereich: Lifestlye, Hobby und Freizeit - Reiseberichte, Reiseliteratur
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 260
  • Ersterscheinung: 01.09.2020
  • ISBN: 9783947944101
Anke Steinemann, Jens F. Meyer

Im ersten Gang geht´s immer rauf

Mit dem R4 durch Frankreich
Anke Steinemann und Jens F. Meyer fahren mit dem Renault 4 auf den Routes départementales Tausende Kilometer durch Frankreich, immer der Nase nach, klassisch mit Michelin-Atlas an Bord und der Gewissheit, morgens nicht zu wissen,wo sie abends landen und schlafen werden. Sie treffen auf originelle Burgbesitzer, Pure-Butter-Bretonen und normannische Marmeladenzauberer. Sie entdecken den Eiffelturm in einem Vorgarten, hören die Sterne über einer Abtei knistern und stehen vor dem Tor zum Paradies für R4-Fahrer. Dabei bleiben sie stets ihrer Linie treu, sich auf den D-Straßen vom Zufall zu Zielen navigieren zu lassen, die in keinem anderen Reiseführer zu finden sind. Chambord kennt doch jeder! Aber was ist mit dem Käse von Mézilles, den Stufen von Sotteville und den Stielaugen von Putanges-Pont-Écrepin?

Der R4, neben der „Ente“ die zweite französische Automobil-Ikone, dient ihnen als Türöffner auch in manches verschlossene französische Herz. 34 PS. 34 Kapitel. Tausende Eindrücke. Eine fröhliche, abenteuerliche, sinnliche Reise, witzig und wortgewandt in Form gegossen, von Poesie durchströmt und leidenschaftlich erzählt. Ein Reiseerlebnisbuch mit romanesken
Zügen.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.