Cover-Bild Das Lied des Meeres

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

9,99
inkl. MwSt
  • Verlag: Tinte & Feder
  • Genre: Romane & Erzählungen / Sonstige Romane & Erzählungen
  • Seitenzahl: 378
  • Ersterscheinung: 10.07.2018
  • ISBN: 9781503951860
Ann Howard Creel

Das Lied des Meeres

Christina Rodriguez (Übersetzer)

Drei starke junge Frauen zwischen Liebe, Intrigen, Geheimnissen und gesellschaftlichen Konventionen.

Galveston Island, Texas, 1900: Nach einem vernichtenden Hurrikan irrt ein namenloses Mädchen durch die zerstörte Hafenstadt der Insel. Es hat nicht nur seine Familie, sondern auch seine Sprache verloren, und kämpft ums Überleben in einer Welt, in der niemand etwas zu verschenken hat.

Unterdessen lebt die neunzehnjährige Grace mit ihrer Mutter ein Leben in privilegiertem Wohlstand. Sie ist reich, schön und liebenswert, die Männerherzen fliegen ihr zu. Von den Verwüstungen hat sie kaum etwas mitbekommen. Doch dann wird ihre Cousine Etta nach einem unverzeihlichen gesellschaftlichen Fauxpas nach Galveston verbannt.

Etta ist charmant und hübsch, aber manipulativ, und Grace muss zum ersten Mal erfahren, dass das Leben nicht immer nach ihren Regeln spielt. Denn für Etta ist Galveston die Chance, es in der Gesellschaft doch noch zu etwas zu bringen – koste es, was es wolle.

Als die Wege der jungen Frauen sich schicksalhaft kreuzen, werden die Karten für alle drei neu gemischt – im Leben und in der Liebe.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.