Cover-Bild Verhalten von Kupfer und Palladium bei der Raffinationselektrolyse von Recycling-Silber

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

48,80
inkl. MwSt
  • Verlag: Shaker
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 172
  • Ersterscheinung: 15.06.2018
  • ISBN: 9783844059878
Ann-Kathrin Maurell-Lopez

Verhalten von Kupfer und Palladium bei der Raffinationselektrolyse von Recycling-Silber

Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, das Prozessfenster klassischer Silberraffinationselektrolysen zu untersuchen und Verbesserungspotentiale zu ermitteln, bei denen es möglich ist, effizient aus vergleichsweise unreinen Elektrolyten palladium- und kupferarmes Kathodensilber zu produzieren. Gleichzeitig sollen zur Erzielung einer Produktivitätssteigerung möglichst hohe Stromdichten eingesetzt werden. Darüber hinaus wird der Einfluss des Säuregehalts und der Verunreinigungen in den Anoden auf den Gesamtprozess ermittelt. Dementsprechend liegt der Fokus dieser Arbeit auf dem Einfluss der Anodenlegierung, der Elektrolytzusammensetzung sowie den Prozessgrößen Stromdichte und Säuregehalt auf die kathodische Abscheidung von Silber und den Verunreinigungen Kupfer und Palladium.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.