Cover-Bild Pferdegestützt und spielerisch Lesen und Schreiben fördern

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

33,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Ernst Reinhardt Verlag
  • Themenbereich: Gesellschaft und Sozialwissenschaften - Pädagogik
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 109
  • Ersterscheinung: 16.05.2022
  • ISBN: 9783497031023
Anna-Lena Rexilius

Pferdegestützt und spielerisch Lesen und Schreiben fördern

Praxisbuch für Gruppen von 5 bis 12 Jahren
Viele Kinder lieben Pferde. Ihre besondere Anziehungskraft begründet sich auch darin, dass sie uns Menschen tragen können. Reiten und der Umgang mit dem Pferd schulen das Gleichgewicht und die Wahrnehmung und verbessern spielerisch das soziale Verhalten - alles wichtige Grundlagen für das Lesen und Schreiben.

Kreative, didaktisch herausgearbeitete Gruppenangebote auf dem Reiterhof bilden den Kern des Buchs. Eine kurze theoretische Einführung zu pferdegestütztem Training und der Lese-Rechtschreibstörung (LRS) bietet die nötige Grundlage, um das Thema zügig zu begreifen. Die Reitspiele sind nach Förderschwerpunkten unterteilt, um visuelle und auditive Wahrnehmungsfähigkeiten oder grob- und feinmotorische Kompetenzen gezielt anzugehen.

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.