Cover-Bild Grundsteuerreform 2025

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

29,00
inkl. MwSt
  • Verlag: IDW
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Ersterscheinung: 22.06.2022
  • ISBN: 9783802127489

Grundsteuerreform 2025

Kurzfristiger Handlungsbedarf und Tipps zum praktischen Vorgehen
Teresa Gerke und Paul Liese (Herausgeber)

Steuerberater:innen stehen im Jahr 2022 vor der Aufgabe mit und für Ihre Mandant:innen die Feststellungserklärungen im Rahmen der Grundsteuerreform zu erstellen. Dieses Buch vermittelt dem Leser das fachliche Wissen zur Bewertung des Grundvermögens, welches für die Erstellungen gem. dem Bundes- und den abweichenden Ländermodellen benötigt wird. Darüber hinaus werden viele wertvolle Praxistipps für die Umsetzung vermittelt.

Im fachlichen Teil wird unter anderem auf die folgenden Punkte eingegangen:

- Hintergründe der Grundsteuerreform
- Faktoren und Relevanz für die Grundsteuer
- Erklärung des Bundesmodell
- Erklärung der einzelnen Landesmodelle
- Welche Länder weichen vom Bundesmodell ab?
- Unterschiede der Landesmodelle
- Anzeige- und Erklärungspflichten nach der Übermittlung

Im praktischen Teil teilen die Autoren die Erfahrungen aus den ersten Wochen in der Umsetzung und gehen auf die folgenden Punkte ein:

- Wer in der Kanzlei setzt das um?
- Wie die Mandanten informieren und moderieren?
- Auftrag und Vollmacht
- Prüfung, Versand und Bescheidabgleich
- Weitere Nutzung der Daten in der Zukunft

Dieser praxisorientierte Leitfaden liefert einen guten Überblick über die Herausforderungen und Möglichkeiten der Grundsteuerreform.

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.