Cover-Bild 500 Jahre Sebaldusgrab

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

50,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Schnell & Steiner
  • Themenbereich: Kunst
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 176
  • Ersterscheinung: 18.10.2021
  • ISBN: 9783795435141

500 Jahre Sebaldusgrab

Studien zum Monument des Nürnberger Stadtpatrons
Martin Brons (Herausgeber), Thomas Schauerte (Herausgeber), Manuel Teget-Welz (Herausgeber)

Am 19. Juli 1519, nur wenige Jahre vor Einführung der Reformation in Nürnberg, wurde das Sebaldusgrab von Peter Vischer d. Ä. und Söhnen nach elfjähriger Entstehungszeit zur sicheren Verwahrung des Schreins mit den Gebeinen des Hl. Sebaldus seiner Bestimmung übergeben. Das Grabmal des Stadtpatrons von Nürnberg ist ein Hauptwerk der Kunst zwischen Spätgotik und Renaissance und zugleich als Spitzenstück des Nürnberger Messinggusses seit dem 16. Jahrhundert berühmt.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.