Cover-Bild Afrika – ein Kontinent in Bewegung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

28,90
inkl. MwSt
  • Verlag: Universität Passau Lehrstuhl f. Anthropogeographie
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 149
  • Ersterscheinung: 13.01.2022
  • ISBN: 9783981755367

Afrika – ein Kontinent in Bewegung

Malte Steinbrink (Herausgeber), Matthias Gebauer (Herausgeber), Dieter Anhuf (Herausgeber)

Migration, Klimawandel, Urbanisierung, Globalisierung, Landnutzungswandel, gesellschaftliche und politische Transformationen – der afrikanische Kontinent im 21. Jahrhundert ist geprägt von gravierenden Veränderungsprozessen. Afrika ist ein Kontinent in Bewegung. Die Formen und Auswirkungen des Wandels sind ebenso vielfältig wie die Praktiken des gesellschaftlichen Umgangs damit. Hinzu kommt, dass die sozialräumlichen wie auch die naturräumlichen Veränderungen nur vor dem Hintergrund der globalen Einbettung und Verflechtung verstanden werden können – sie sind Teil eines globalen Wandels.
„Afrika – ein Kontinent in Bewegung“ präsentiert aktuelle geographische Forschungen, die sich mit ganz unterschiedlichen Formen des afrikanischen Inbewegungseins beschäftigen. Der Sammelband möchte dazu beitragen, „mehr Afrika“ in die
Schulen zu bringen. Indem er dezidiert die Diversität und die Dynamiken in den Mittelpunkt rückt, zielt er dabei vor allem darauf ab, einem von Homogenisierungen und Essentialisierungen geprägten stereotypen Afrikabild im Geographieunterricht entgegenzuwirken.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.