Cover-Bild Aktuelle Rechtsfragen des Datenschutzes

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

24,90
inkl. MwSt
  • Verlag: new academic press
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 150
  • Ersterscheinung: 06.12.2019
  • ISBN: 9783700321057

Aktuelle Rechtsfragen des Datenschutzes

Wolfgang Brodil (Herausgeber)

Mit 25.Mai 2018 trat in Europa die Datenschutzgrundverordnung in Kraft und löste das „alte“ Datenschutzregime, bestehend aus der RL 95/46/EG sowie dem Datenschutzgesetz 2000, ab. Ebenso erlangte in Österreich ein „neues“ Datenschutzgesetz Geltung. Wegen der durch moderne Digitalisierung auch im Arbeitsverhältnis hoch bedeutsamen Rolle des Datenschutzes lag es nahe, ausgewählten Rechtsfragen des Persönlichkeits- und damit Datenschutzes zu untersuchen. Elisabeth Brameshuber widmet sich demn Persönlichkeitsschutz im Arbeitsrecht auch im Hinblick auf neue Gestaltungsgrenzen durch die DSGVO. Susanne Auer-Mayer nahm sich die individualrechtlichen Probleme des Datenschutzes im Arbeitsrecht vor. Grundlegende Fragen der Genese der innerstaatlichen Umsetzung sowie der Problembereich der Wahrnehmung der Öffnungsklausel des Art 88 DSGVO versucht der Beitrag von Wolfgang Brodil zu beantworten. Abschließend werden eine Vielzahl von komplexen Rechtsfragen im Zusammenhang mit der Strafbarkeit von Verstößen gegen datenschutzrechtliche Vorschriften erörtert (Karl Stöger).

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.