Cover-Bild Corona Pandemie 2020 (Covid 19)

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

26,99
inkl. MwSt
  • Verlag: BoD – Books on Demand
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 164
  • Ersterscheinung: 13.01.2021
  • ISBN: 9783752659757

Corona Pandemie 2020 (Covid 19)

Dokumentation einer Verfassungsbeschwerde - 1 BvR 2659/20
Andrea Bertram (Herausgeber)

Sämtliche Dokumente in Originalgröße, Abbildungen in Farbe.
Die hier dokumentierte Verfassungsbeschwerde 1 BvR 2659/20 richtet sich gegen das Fortbestehen einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite durch SARS-CoV-2 die damit begründete Coronaschutzverordnung des Landes NRW. Die von Bundesregierung, RKI und den Leitmedien der breiten Öffentlichkeit kommunizierte, besorgniserregende gesundheitliche Lage in Deutschland steht nicht nur in krassem Widerspruch zu den tatsächlich vom RKI gesammelten Daten, sondern beruht im Wesentlichen auf einer nach wie vor ungenauen und indifferenten Ermittlung sogenannter COVID-1 9-Fälle, also der an einer durch SARS-CoV-2 verursachten akuten
Atemwegserkrankung bzw. an einer Lungenentzündung Erkrankten.
Die Beschwerde zeigt auf, dass bei der Einstufung als COVID-1 9-Fall bzw. Todesfall gemäß den Vorgaben der WHO weder eindeutig und konsequent zwischen SARS-CoV-2 und andreren Erregern akuter Atemwegserkrankungen (z.B. bekannte humane Coronaviren, Grippeviren oder Bakterien) noch zwischen an einer akuten Atemwegserkrankung Leidenden und symptomlos(!) "Erkrankten" unterschieden wird. Dennoch wird diese Zahl der "Infizierten" als Maßstab der Ausbreitung des SARS-CoV-2 zur Grundlage aller Maßnahmen gemacht.
Zu dieser Dokumentation ist ein Ergänzungsband erhältlich:
"Corona Pandemie 2020 (COVID-1 9) - 1 BvR 2659/20 - Anlagen zur Verfassungsbeschwerde" (ISBN 978-3-7526-5977-1 )

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.