Cover-Bild Das Lichtkreuz

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

17,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Königsdorfer-Verlag
  • Genre: Sachbücher / Religion & Philosophie
  • Seitenzahl: 115
  • Ersterscheinung: 06.12.2018
  • ISBN: 9783938156407

Das Lichtkreuz

und anderer frühchristliche Texte
Konrad Dietzfelbinger (Herausgeber)

Covertext:
"Der kosmische Tanz"
Die Schüler Jesu sind sich ihrer selbst als „Gedanken Gottes“ bewusst geworden und geben diesen Erfahrungen in einem rhythmischen Tanz Ausdruck.

„Das Lichtkreuz“
Jesus hängt „drunten in Jerusalem“ mit seinem sterblichen physischen Körper am Kreuz aus Holz. Aber oben, auf einer überirdischen Licht-Ebene, erhebt sich zu gleicher Zeit ein Kreuz aus Licht, und Jesus steht mit seiner strahlenden „Gottesgestalt“ über dem Lichtkreuz.

„Das Lied von der Perle“
Jeder, der sich als Wahrheitssucher in der irdischen Welt vorfindet, wird sich in dem Königssohn, der Hauptperson des Perlenlieds, wiedererkennen. Er besiegt die Kräfte der Selbstüberschätzung und Ungeduld, versinnbildlicht durch die „Schlange“, und raubt ihr die „Perle“, Symbol für das göttliche Selbst-Bewusstsein. So kann er sich endlich seiner kosmischen Bestimmung und Aufgabe als Mensch widmen.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.