Cover-Bild Die Rezensionen zu Kants Metaphysischen Anfangsgründen der Rechtslehre

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

99,95
inkl. MwSt
  • Verlag: De Gruyter
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 374
  • Ersterscheinung: 23.11.2020
  • ISBN: 9783110702804

Die Rezensionen zu Kants Metaphysischen Anfangsgründen der Rechtslehre

Die zeitgenössische Rezeption von Kants Rechtsphilosophie
Diethelm Klippel (Herausgeber), Dieter Hüning (Herausgeber), Jens Eisfeld (Herausgeber)

Die Kantforschung hat die Reaktion der Zeitgenossen auf Kants „Metaphysische Anfangsgründe der Rechtslehre" bisher kaum untersucht. Vorliegende Edition macht die insgesamt 27 Rezensionen zum ersten Mal zugänglich. Der Band enthält zudem eine Bibliographie der Kantkommentare und weiterer zeitgenössischer Quellen, ferner drei Beiträge zur Rezeption der Rechtslehre Kants um 1800 und den Hintergründen der seither vernachlässigten Forschung.

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.