Cover-Bild Echoraum Kaserne Basel

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

24,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Merian, Christoph
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 176
  • Ersterscheinung: 15.06.2018
  • ISBN: 9783856168735

Echoraum Kaserne Basel

Chronik eines Jahrzehnts
Dagmar Walser (Herausgeber), Carena Schlewitt (Herausgeber), Tobias Brenk (Herausgeber), Ariane Andereggen (Illustrator)

Das Kulturzentrum Kaserne in Basel nimmt in der Schweiz seit Jahrzehnten eine aussergewöhnliche Stellung ein. In der letzten Dekade entwickelte sich die Kaserne Basel unter der künstlerischen Leitung von Carena Schlewitt zum wichtigsten regionalen Produktionshaus für Theater, Tanz und Musik und ist heute weit über die Grenzen hinaus bekannt. Aus dem ehemaligen ‹Sorgenkind› der Basler Kulturpolitik ist eine lebendige Institution für die zeitgenössischen Performing Arts geworden.

Der prächtig bebilderte Rückblick auf ein bewegendes und bewegtes Jahrzehnt erinnert an Konzerte, Premieren, Festivals und kulturpolitische Entscheidungen. Gespräche mit Künstlerinnen und Beobachtern der Kaserne Basel über Veränderungen, Erfahrungen und Zukunftswünsche sowie Reflexionen über künstlerische Trends und politische Tendenzen machen Echoraum Kaserne Basel auch zu einem Wegweiser für die zeitgenössischen Performing Arts.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.