Cover-Bild Exklusive Bildung und neue Ungleichheit

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

39,95
inkl. MwSt
  • Verlag: Juventa Verlag ein Imprint der Julius Beltz GmbH & Co. KG
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 315
  • Ersterscheinung: 16.04.2019
  • ISBN: 9783779935315

Exklusive Bildung und neue Ungleichheit

Ergebnisse der DFG-Forschergruppe »Mechanismen der Elitebildung im deutschen Bildungssystem«. 65. Beiheft
Werner Helsper (Herausgeber), Heinz-Hermann Krüger (Herausgeber), Jasmin Lüdemann (Herausgeber)

Das Beiheft ist der Auseinandersetzung mit der Frage gewidmet, ob sich im deutschen Bildungssystem im Kontext von Spitzenförderung, Elitebildung und exklusiven Bildungsinstitutionen neue Entwicklungen zur Segregation und vertikalen Differenzierung in verschiedenen Bildungsbereichen zeigen. Dafür werden die Ergebnisse der DFG-Forschergruppe „Mechanismen der Elitebildung im deutschen Bildungssystem“ für den Elementarbereich, die Grundschule, das gymnasiale Feld und die Hochschule gesichtet, mit theoretischen Beiträgen verbunden und – in einer international vergleichenden Perspektive – mit Entwicklungen in anderen Ländern in Beziehung gesetzt.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.