Cover-Bild Forum Osteopathie

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

14,95
inkl. MwSt
  • Verlag: noema verlag
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 120
  • Ersterscheinung: 06.12.2018
  • ISBN: 9783981278149

Forum Osteopathie

Eine interdisziplinäre Denkwerkstatt
Regina Novy (Herausgeber)

Forum Osteopathie - Eine interdisziplinäre Denkwerkstatt

Wie lässt sich eine verantwortungsvolle Beziehung zu PatientInnen gestalten? Wie beeinflusst eine manuelle Behandlung die Behandelnden? Was bedeutet es, zu erkranken und plötzlich PatientIn zu sein? Und welche Rolle spielt Sprache in einer osteopathischen Behandlung?

Fragen wie diese betreffen alle OsteopathInnen und doch werden sie im Alltag nur selten oder oberflächlich thematisiert. Um sich fundiert mit solchen ethischen und erkenntnistheoretischen Aspekten einer Heilkunde wie der Osteopathie auseinanderzusetzen, riefen Regina Novy und Gabriela Langer 2012 in Wien das Forum Osteopathie ins Leben: eine Veranstaltungsreihe mit wechselnden ExpertInnen aus unterschiedlichen Disziplinen, um nicht nur grundsätzliche Fragen der Osteopathie zu erörtern, sondern vor allem durch die Auseinandersetzung mit angrenzenden Wissenschaften, wie z. B. der Psychologie, Philosophie, Ergotherapie und Theologie, neue Perspektiven einzunehmen und scheinbar feststehende Grenzen und Begrifflichkeiten zu hinterfragen. Das Forum Osteopathie versteht sich dabei als unabhängige, interdisziplinäre Denkwerkstatt, in der durch das Verknüpfen praktischer Erfahrung mit theoretischen Konzepten neues Wissen generiert wird.
Im vorliegenden Band sind ausgewählte Beiträge aus den ersten fünf Jahren des Forums zusammengestellt, die als Vorträge die Grundlage für den gemeinsamen Diskurs bildeten und sich verschiedenen philosophischen und ethischen Fragen der osteopathischen Praxis sowie dem Themenkomplex der Heilung, ihrer Prozesse und Rituale widmen. Die AutorInnen beleuchten ausgehend von ihrer Expertise verschiedene Aspekte der therapeutischen Tätigkeit, stellen ungewohnte Fragen und laden zu einem anregenden Perspektivenwechsel ein.

Mit Beiträgen von Regina Novy • Peter Sommerfeld • Markus Mittmansgruber • Daniela Schlager-Jaschky • Lorenz Wilkens • Karen Knöppler

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.