Cover-Bild Gesellschaftliche Transformationen

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

49,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Nomos
  • Themenbereich: Gesellschaft und Sozialwissenschaften - Soziologie und Anthropologie
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 428
  • Ersterscheinung: 13.01.2021
  • ISBN: 9783848760350

Gesellschaftliche Transformationen

Gegenstand oder Aufgabe der Technikfolgenabschätzung?
Ralf Lindner (Herausgeber), Michael Decker (Herausgeber), Elisabeth Ehrensperger (Herausgeber), Nils B. Heyen (Herausgeber), Stephan Lingner (Herausgeber), Constanze Scherz (Herausgeber), Mahshid Sotoudeh (Herausgeber)

Der intensiv diskutierte Begriff Transformation bezeichnet den umfassenden Umbau gesellschaftlicher Strukturen, um gesellschaftliche Herausforderungen durch tiefgreifende Veränderungen der Energie-, Verkehrs-, Produktions- und Agrarsysteme zu adressieren. Da solch komplexe Transformationen stets mit Unsicherheiten über Effekte und Folgen einhergehen, setzen sich die Beiträge kritisch mit den Chancen und Risiken dieser Prozesse auseinander und diskutieren Möglichkeiten und Grenzen der Technikfolgenabschätzung im Kontext gesellschaftlicher Transformationsprozesse. Der Band versammelt die wissenschaftlichen Beiträge der 8. internationalen Konferenz des Netzwerks Technikfolgenabschätzung, die vom 7. bis 8. November 2018 in Karlsruhe stattfand.

Mit Beiträgen von
Armin Grunwald, Erik Fisher, Oliver Parodi, Ernst Dieter Rossmann, Andreas Lösch, Stefan Böschen, Niklas Gudowsky, Sebastian Hoffmann, Fabian Adelt, Johannes Weyer, Diego Iván Hidalgo Rodriguez, Johanna Myrzik, Alexander Bogner, Helge Torgersen, Lorenz Erdmann, Bastian Lange, Daniela Fuchs, Anja Bauer, Maryegli Fuss, Walaa Bashary, Witold-Roger Poganietz, Simone Colombo, Ali Abdelshafy Ezzat, Mahshid Sotoudeh, Peter Hocke, Melanie Mbah, Sophie Kuppler, Florian Hoffmann, Michael Jonas, Astrid Segert, Simeon Hassemer, Dorothee Keppler, Jeanette Klink-Lehmann, Kristin Hagen, André Schaffrin, Hannah Kosow, Marion Dreyer, Cordula Kropp, Wolfgang Liebert, Jan Cornelius Schmidt, Martin Nicholas, Michael Friedewald, Franziska Meinherz, Livia Fritz, Flurina Schneider, Rolf Meyer, Carmen Priefer, Lisa Nabitz, Dirk Scheer, Annika Arnold, Maike Schmidt, Linda Nierling, Maria Maia, Tanja Bratan, Alexandra Hausstein, Richard Beecroft, Marius Albiez, Rico Defila, Antonietta Di Giulio, Andreas Seebacher, Filippo Reale, Ulrich Ufer, Nils, Heyen, Ralf Lindner, Constanze Scherz, Michael Decker, Stephan Lingner, Elisabeth Ehrensperger, Philipp Ellett, Matthias Weber.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.