Cover-Bild Heidelberger Physiker berichten / Vielfalt der Physik

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

21,90
inkl. MwSt
  • Verlag: heiBOOKS
  • Genre: Sachbücher / Natur & Technik
  • Seitenzahl: 175
  • Ersterscheinung: 12.07.2018
  • ISBN: 9783946531852

Heidelberger Physiker berichten / Vielfalt der Physik

Rückblicke auf Forschung in der Physik und Astronomie
Immo Appenzeller (Herausgeber), Dirk Dubbers (Herausgeber), Hans-Georg Siebig (Herausgeber), Albrecht Winnacker (Herausgeber)

Mit diesem Band endet die Reihe "Heidelberger Physiker berichten" vorläufig. Mit einer Fortsetzung in einigen Jahren kann aber gerechnet werden, wenn ein neuer Kreis von Emeriti nachgewachsen ist. Der vorhergehende Band 4 hatte den Fokus auf wichtigen Anwendungen, die aus der Physik hervorgegangen sind. Der vorliegende Band 5 hingegen dokumentiert noch einmal die volle Breite der in Heidelberg betriebenen Physik: von den allergrößten Dimensionen im Kosmos zu den allerkleinsten Skalen der Elementarteilchen, von den höchsten Energien machtvoller Beschleuniger zu den niedrigsten Energien ultrakalter Neutronen, von den (nur scheinbar) einfachen Systemen des Nukleons zu den höchst komplexen Systemen der Umwelt und des menschlichen Gehirns.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.