Cover-Bild Karl Fritsch

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

28,00
inkl. MwSt
  • Verlag: ARNOLDSCHE
  • Themenbereich: Kunst
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 168
  • Ersterscheinung: 16.09.2020
  • ISBN: 9783897906143

Karl Fritsch

Ruby Gold
Waldkirchen Galerie Zink (Herausgeber)

Karl Fritsch (geb. 1963), der Meister des extravaganten Rings, meldet sich zurück mit einer Publikation, die uns tief in seine Welt zieht. Ruby Gold ist ein reduziertes Buch ohne Essays, ohne Seitenzahlen, ohne „Schnickschnack“. Dafür beinhaltet es 79 Ringe der letzten 20 Jahre mit eingebetteten Edelsteinen oder eingängigen Claims wie „Fuck Off“ oder „Nudelsuppe“.

Die unerreichte Materialbeherrschung und Aussagekraft des Schmuckkünstlers zeigt sich in jedem einzelnen Ring. Jedes Stück hat eine gewaltige Stärke, resultierend aus der gleichzeitig filigranen wie archaischen Behandlung der Edelmetalle: Karl Fritsch schnitzt in Silber, hobelt in Gold, setzt seine Rubine und Zirkonia, wie ein Kind einen Kuchen verzieren würde – selbstbewusst und ohne Rücksicht auf Verluste.

Zwischen den im Detail gezeigten Ringen lässt Fritsch Ring und Finger miteinander in ironischen Dialog treten: „Ring: Ich bin Kunst. – Finger: Noch schlimmer.“ oder „Ring: Ich bin ein Ring. – Finger: Du bist untragbar.“

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.