Cover-Bild Kommunikationssteuerung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

24,95
inkl. MwSt
  • Verlag: De Gruyter Oldenbourg
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 350
  • Ersterscheinung: 11.06.2018
  • ISBN: 9783110612585

Kommunikationssteuerung

Wie Unternehmenskommunikation in der digitalen Gesellschaft ihre Ziele erreicht
Lothar Rolke (Herausgeber), Jan Sass (Herausgeber)

Neue Impulse für die Kommunikationsplanung und -prüfung sowie Praxisbeispiele für Kommunikationssteuerung und Wertschöpfung u.a. aus den Unternehmen Deutsche Bahn, Deutsche Post DHL, Deutsche Telekom, GIZ, ING-DiBa, Lufthansa Group, MAN Diesel & Turbo, Mainova, SAP, Siemens und Union Investment Das Buch behandelt die wichtigsten Fragen zur erfolgreichen Steuerung von Unternehmenskommunikation in der Praxis und schließt dabei die Grundlagendiskussion um Kommunikation als Wertschöpfung ein. Kommunikationssteuerung wird als zielorientierter und revolvierender Managementprozess gezeigt, der einen fortlaufenden Dialog und die kontinuierliche Auswertung von Daten ebenso erfordert wie die persönliche Kommunikations- und Managementkompetenz. Dabei korrespondiert die Zielplanung mit dem Wirkungsmanagement: der Ergebniserfassung, seinen Interventionen und Nachsteuerungen. Neben einigen theoretisch angelegten Beiträgen bietet das Buch eine Vielzahl von Praxisbeispielen für Kommunikationssteuerung und Wertschöpfung. Renommierte Autoren aus Wissenschaft und Praxis erläutern aus verschiedenen Perspektiven den Fortschritt in der Debatte um den Wertschöpfungsbeitrag von Kommunikation und vermitteln praxisorientiertes Erfahrungswissen über die kommunikativen Steuerungsmöglichkeiten von Unternehmen. Herausgegeben von Prof. Dr. Lothar Rolke (Hochschule Mainz) und Dr. Jan Sass (LAUTENBACH SASS)

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.