Cover-Bild Markus Oehlen

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

40,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Kerber Verlag
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 176
  • Ersterscheinung: 06.2020
  • ISBN: 9783735606679

Markus Oehlen

2009-2019
Bärbel Grässlin (Herausgeber)

Markus Oehlen (*1956) ist einer der unverwechselbarsten deutschen Maler. Als anarchischer Bild-Erfinder wendet er sich seit den 1980ern gegen jede visuelle Konvention und ästhetische Bequemlichkeit. Er schöpft aus dem Bildreservoir der Gegenwart und schafft durch die Integration von digitalen Techniken in die Malerei hybride Vexierbilder. Collage-artig überlagern sich Versatzstücke aus Kunstgeschichte und Populärkultur. Abstraktion und Figuration blenden flirrend ineinander. Mit größter Freiheit erweitert Oehlen in ebenso gewagten wie kalkulierten Bildexperimenten die Möglichkeiten der heutigen Malerei.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.