Cover-Bild Mehrsprachigkeit als Ressource in der Schriftlichkeit

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

24,95
inkl. MwSt
  • Verlag: de Gruyter Mouton
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 355
  • Ersterscheinung: 11.06.2018
  • ISBN: 9783110610666

Mehrsprachigkeit als Ressource in der Schriftlichkeit

Peter Rosenberg (Herausgeber), Christoph Schroeder (Herausgeber)

Der Band fragt nach dem Vorteil, den die Kompetenz in einer Sprache (meist der Erstsprache) für den Erwerb einer anderen Sprache (meist der Zweitsprache) darstellt. Die These von der "Mehrsprachigkeit als Ressource" wird im Sinne eines positiven Transfers empirisch und in angewandter Perspektive fassbar gemacht. Der Fokus liegt dabei auf der Frage der Schriftlichkeit, die Textentwicklung und Texthabitualität mit einbezieht.

Weitere Formate

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.