Cover-Bild Negative Scan

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

34,90
inkl. MwSt
  • Verlag: DISTANZ Verlag
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 136
  • Ersterscheinung: 06.12.2019
  • ISBN: 9783954762989

Negative Scan

(Deutsch / Englisch)
Die Kraft des Negativs als Beweismittel. Xu Yong (geb. 1954 in China; lebt und arbeitet in Peking, China) widmet sich in seiner künstlerischen Arbeit dem Medium Fotografie und seinen dokumentarischen Les- und Spielarten. Aus der Werbung kommend, ist Yong Autodidakt und fasziniert vom Einfluss der Bilder auf unser kollektives Gedächtnis. Als 35-Jähriger befand er sich 1989 unter den Protestierenden auf dem Tiananmen-Platz und doku¬mentierte mit seiner Kamera das Geschehen auf Celluloid. Die Publikation Negative Scan ist die zweite Serie, die er in Form von unverarbeitetem Film präsentiert. Wie auch in der vorangegangenen Negatives-Serie aus dem Jahr 2014 macht Yong in seiner Arbeit zensierte Ereignisse sichtbar und prüft dabei die These, dass das fotografische Negativ – die Vorstufe zum eigentlichen Foto – eine stär¬kere Beweiskraft in sich trägt als die analoge oder digitale Fotografie. So sind seine dokumentarischen Fotografien eine analytische Auseinandersetzung mit der Kraft der Bilder und ihrer Fähigkeit, auf kulturelle Tabuisierung und historische Amnesie hinzudeuten. Mit Texten von Gérard A. Goodrow und Shu Yang.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.