Cover-Bild Normen und Standards für die digitale Transformation

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

59,95
inkl. MwSt
  • Verlag: De Gruyter Oldenbourg
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 190
  • Ersterscheinung: 18.03.2019
  • ISBN: 9783110608113

Normen und Standards für die digitale Transformation

Werkzeuge, Praxisbeispiele und Entscheidungshilfen für innovative Unternehmen, Normungsorganisationen und politische Entscheidungsträger
Axel Mangelsdorf (Herausgeber), Petra Weiler (Herausgeber)

Normen und Standards sind integraler Bestandteil der digitalen Transformation. Unternehmen und Anwender finden jedoch eine immer komplexere Standardisierungs- und Normungslandschaft vor. Das Buch leistet einen wichtigen Beitrag, um diese Komplexität besser zu durchdringen. Im ersten Teil „Normen und Standards anwenden" werden Recherche- und Analysetools vorgestellt, die Bedeutung von Normen für die Verbreitung neuer Technologien diskutiert und Referenzarchitekturmodelle detailliert erklärt. Im zweiten Teil „Normen und Standards erstellen" werden innovative Methoden zur Konsensfindung, die unternehmerische Entscheidung in Bezug auf Normung, Patentierung, Offenlegung und Lizenzierung, die Rolle der Open-Source-Communities in der Normung sowie das Thema Cybersicherheit in den Blick genommen. Die Autoren aus Wissenschaft und Praxis liefern Unternehmern, Normungsorganisationen sowie politischen Entscheidungsträgern konkrete Entscheidungshilfen und Anregungen für die Anwendung und Erstellung von Normen und Standards.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.