Cover-Bild Ost-westliche Erfahrungen der Modernität

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

69,95
inkl. MwSt
  • Verlag: De Gruyter
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 235
  • Ersterscheinung: 23.11.2020
  • ISBN: 9783110682281

Ost-westliche Erfahrungen der Modernität

Der chinesisch-deutsche Ideenaustausch und die Bewegung des 4. Mai 1919
Michael Jaeger (Herausgeber), Mingchao Mao (Herausgeber), Benjamin Langer (Herausgeber)

Die für die moderne chinesische Geschichte charakteristische Verbindung von Kultur und Politik gewinnt in der Bewegung des 4. Mai 1919 ihren ersten prägnanten Ausdruck. Die Beiträge des vorliegenden Bandes blicken in unterschiedlichen Perspektiven auf den chinesisch-deutschen Ideenaustausch, der die jene Bewegung kennzeichnende Kontroverse zwischen chinesischer Überlieferung und westlicher Moderne begleitete und nicht selten inspirierte.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.