Cover-Bild Prendre la parole

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

19,95
inkl. MwSt
  • Verlag: Kallmeyer
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 136
  • Ersterscheinung: 06.2020
  • ISBN: 9783772713842

Prendre la parole

Reflexive und übende Zugänge zum Sprechen im Französischunterricht
Lutz Küster (Herausgeber)

Kompetenzorientierte Sprechförderung im Französischunterricht
Prendre la parole – ergreife das Wort! Wie lassen sich Lernende im Französischunterricht motivieren, sich mündlich zu äußern? Welche Stimuli und Lernsettings sind dazu geeignet? Wie können die Lernenden nachhaltig in der Ausbildung ihrer Sprechkompetenz gefördert werden?

„Prendre la parole“ unterstützt Lehrkräfte bei der Sprechförderung im Französischunterricht. Der Band folgt einem subjektorientierten Ansatz und legt besonderes Augenmerk darauf, dass die Lernenden reflexive Kompetenzen entwickeln. Er entfaltet einen Übungsbegriff, der auf den individuellen Erfahrungshorizont der Lernenden bezogen und in ein umfassenderes Bildungsverständnis integriert wird. Beleuchtet werden verschiedene Aspekte der Kompetenzentwicklung, um diese an einzelnen Feldern unterrichtlicher Praxis zu konkretisieren. Der Bogen reicht hierbei von der Lehrwerksentwicklung über das Konzept der Lernaufgaben bis hin zum Einsatz digitaler Medien und theaterpädagogischer Verfahren im Unterricht.

Der Band richtet sich an alle Lehrenden des Fachs Französisch in der Sekundarstufe. Referendare und Berufseinsteiger werden von den aktuellen Erkenntnissen und praktischen Impulsen ebenso profitieren wie erfahrene Lehrkräfte und Lehrerfortbildner.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.