Cover-Bild pro mobil Extra Campingbusse

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

6,90
inkl. MwSt
  • Verlag: Motorbuch Verlag
  • Themenbereich: Lifestlye, Hobby und Freizeit - Fahrzeuge
  • Genre: Ratgeber / Fahrzeuge
  • Seitenzahl: 122
  • Ersterscheinung: 25.02.2021
  • ISBN: 9783613309845

pro mobil Extra Campingbusse

Das Vanlife Magazin - Heft 01/2019
Campingbusse liegen im Trend. Die kompakten Reisemobile verbinden perfekt Alltag und Urlaub und sind besonders vielseitig. Leben und reisen mit einem Camper Van macht unabhängig, fexibel und frei. Für echte Fans gibt es CAMPINGBUSSE - das Vanlife-Magazin. Mit ausführlichen Tests neuer Modelle, praktischem Zubehör, außergewöhnlichen Storys, tollen Reisen und viel Vanlife.

Mehr Spaß mit Bus

Ob's wirklich auch ein Campingbus als Hochzeitsauto sein muss? Fragen Sie doch Lisa. Der Malibu Van jedenfalls taugte ihr und ihrem Mann ziemlich gut, wie ab Seite 48 nachzulesen ist. Und ja, wenn man's so durchdenkt, ergibt das durchaus Sinn.

Allradantrieb ebenso? Für bestimmte Vorhaben ja. Ein Ford Nugget zum Beispiel auf Basis des Transit Custom, der jetzt tatsächlich nicht unbedingt für seine Bombentraktion berühmt ist, flößt mit vier Antriebsrädern sogar manchem Flussbett Respekt ein. Respekt dafür, auch für die anderen Sachen, die Jürgen damit angestellt hat. Gesa probiert ja auch immer gern Sachen aus, ob sie nun Räder haben oder nicht, und wenn sie dann noch praktisch und schön sind, umso besser. Ihr Urteil: unter anderem ab Seite 92.

Getestet haben wir - Sie haben's auf dem Titel gesehen - auch den neuen Crosscamp, den neuen Bus der neuen Marke der Erwin Hymer Group, die - Achtung! - nicht verwechselt werden darf mit der Hymer AG. Als Bodensee-Basislager hat er sich schon mal bewährt; wie gut, ist ab Seite 18 zu lesen. Diesen Wellblech-Citroën haben wir dafür leider nicht bekommen, aber so spektakulär und einmalig mit seinem zeitgenössischen Campingausbau, wollten wir Ihnen den einfach nicht vorenthalten.

Und manchmal ist Camping ja auch ein Balanceakt. Quasi sinnbildlich dafür - und für die vielen tollen Sachen, für die man einen Campingbus benutzen kann - fuhr Martin gleich noch mal ans Wasser, diesmal zum Stand-Up-Paddling. Hat auch Spaß gemacht. So viel wie hoffentlich Ihnen dieses Magazin.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.