Cover-Bild Psychiatrische und psychosoziale Versorgungsstrukturen und- angebote in Schwaben und Oberbayern

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

65,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Psychiatrie Verlag
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 140
  • Ersterscheinung: 04.07.2022
  • ISBN: 9783884148471

Psychiatrische und psychosoziale Versorgungsstrukturen und- angebote in Schwaben und Oberbayern

Johanna Breilmann (Herausgeber), Markus Kösters (Herausgeber)

Menschen mit schweren psychischen Erkrankungen erleben häufig Einschränkungen, die ihre Teilhabe in verschiedenen Lebensbereichen erschweren. Die Versorgung sollte daher sowohl psychiatrische und psychotherapeutische als auch psychosoziale Angebote umfassen. Psychosoziale Angebote fördern die Teilhabe von Menschen mit psychiatrischen Erkrankungen am sozialen und gesellschaftlichen Leben.
Die Versorgungslandschaft wurde über die letzten Jahrzehnte umfänglich ausgebaut. Untersuchungen weisen jedoch darauf hin, dass das Angebot an psychosozialen Therapien defizitär ist und zudem regional große Unterschiede aufweist.
Dem vorliegenden Buch liegt eine umfassende und strukturierte Erfassung bestehender psychosozialer und psychiatrischer Versorgungsstrukturen in den Regionen Oberbayern und Schwaben zugrunde. Das Ziel der Erhebung war die Bestandsaufnahme und der Vergleich von regionalen Versorgungsstrukturen. Die Ergebnisse dienen der Bewertung von Verfügbarkeit und Defiziten psychiatrischer und psychosozialer Versorgungsangebote in Deutschland.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.