Cover-Bild Sich selbst erzählen - Autobiographie – Autofiktion – Autorschaft

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

48,80
inkl. MwSt
  • Verlag: Steve-Holger Ludwig
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 398
  • Ersterscheinung: 04.04.2018
  • ISBN: 9783869353210

Sich selbst erzählen - Autobiographie – Autofiktion – Autorschaft

Sonja Arnold (Herausgeber), Stephanie Catani (Herausgeber), Anita Gröger (Herausgeber), Christoph Jürgensen (Herausgeber), Klaus Schenk (Herausgeber), Martina Wagner-Egelhaaf (Herausgeber)

Das autobiographische Erzählen stellt einen Grenzfall des Erzählens dar, dessen Virulenz sich sowohl in einer anhaltenden Theoriedebatte als auch in immer neuen literarischen Formen und Experimenten niederschlägt. Um der theoretischen, methodischen und künstlerischen Vielfalt der Selbsterzählung gerecht werden zu können, richtete der 25. Deutsche Germanistentag 2016 in Bayreuth ein Großpanel zum Thema ein, dessen Beiträge hier gesammelt vorliegen. Der Band gibt einen Überblick über aktuelle Tendenzen, Entwicklungen und Themen der Autobiographie- bzw. Autofiktionsforschung. Schwerpunkte sind: Narratologie der Selbsterzählung, Figurenentwürfe, Selbstentwürfe, Metagenres, Dimensionen des Ich-Erzählens in der inter-/transkulturellen Gegenwartsliteratur sowie Fragen der Autorschaft.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.