Cover-Bild TEAM / TEAM - Arbeitsbuch für Gemeinschaftskunde an Gymnasien in Baden-Württemberg

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

26,95
inkl. MwSt
  • Verlag: Schöningh Verlag im Westermann Schulbuchverlag
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 367
  • Ersterscheinung: 12.07.2018
  • ISBN: 9783140236089

TEAM / TEAM - Arbeitsbuch für Gemeinschaftskunde an Gymnasien in Baden-Württemberg

Arbeitsbuch für Gemeinschaftskunde an Gymnasien in Baden-Württemberg / Arbeitsbuch 8-10

TEAM Gemeinschaftskunde – für Gymnasien in Baden-Württemberg
Ein Unterrichtswerk mit zukunftsweisender Konzeption

Möchten Sie, dass möglichst alle Ihre Schülerinnen und Schüler aktiv im Gemeinschaftskundeunterricht mitarbeiten können?

Möchten Sie Individualisierungsmöglichkeiten schaffen, die funktionieren?

Möchten Sie sicher sein, dass Ihr Unterricht die Kompetenzerwartungen erfüllt, die der Bildungsplan des Gymnasiums 2016 für Gemeinschaftskunde in Baden-Württemberg vorschreibt?

Wenn das so ist, dann haben Sie mit der Neubearbeitung des Unterrichtswerks TEAM Gemeinschaftskunde für die Klassen 8 bis 10 den Schlüssel zur Umsetzung in der Hand.

TEAM Gemeinschaftskunde hilft Ihnen, kompetenz- und bildungsorientiert zu unterrichten.

Der neue Bildungsplan formuliert als wichtigstes Unterrichtsziel, die Schülerinnen und Schüler zu „demokratischen Denken und Handeln zu befähigen“ und alle die Kompetenzen zu fördern, die eine Orientierung und ein aktives Mitgestalten in der komplexen Welt der Politik ermöglichen. TEAM unterstützt Sie bei der Bewältigung dieser vielschichtigen Aufgabe.

Bei der Aufbereitung aller Themen setzt TEAM an der Lebenswirklichkeit der Schülerinnen und Schüler an. Mit aktivierenden Einstiegsübungen wird es Ihnen gelingen, Interesse und Neugier auf die neuen Themen zu lenken. Wiederkehrende Elemente fördern gezielt die Sach-, Urteils-, Handlungs- und Methodenkompetenz. Kompetenzstationen bieten Übungen zur Anwendung und Wiederholung auf mehreren Niveaustufen an.

MIT TEAM individualisieren Sie Ihren Unterricht auf kluge und praktikable Art und Weise.

Individualisierung hat Lernfortschritte für alle Schülerinnen und Schüler zum Ziel. Sie darf aber nicht zu isoliertem Lernen führen. Dann wäre Individualisierung kontraproduktiv zum Ziel Demokratiekompetenz. Ein kluges Individualisierungskonzept sieht individuelles und kooperatives Lernen als gleichwertige didaktische Bezugsebenen an. Die Klasse wächst zu einem produktiven Lern- und Leistungsteam heran, in dem es Freude macht, sich phasenweise zurückzuziehen und einzeln, zu zweit oder in Gruppen an unterschiedlichen Teilaufgaben zu arbeiten. Mit den Lernarrangements in TEAM schaffen Sie den Ausgleich.

Zehn Gründe für TEAM Gemeinschaftskunde

  1. Das Buch wurde speziell für den gymnasialen Unterricht im Fach Gemeinschaftskunde für das Bundesland Baden-Württemberg konzipiert. 
  2. Es erfüllt die prozess- und inhaltsbezogenen Kompetenzerwartungen sowie die thematischen Vorgaben des Bildungsplans zu einhundert Prozent. 
  3. Das Buch kann über volle drei Jahre in den Klassen 8, 9 und 19 benutzt werden. 
  4. Die klare Werkstruktur ermöglicht eine schnelle Unterrichtsvorbereitung. 
  5. Mit TEAM gelingt es, alle Schülerinnen und Schüler von Beginn des Unterrichts an aktiv in das Unterrichtsgeschehen einzubeziehen. 
  6. Das Buch fördert das beständige Lerninteresse, indem es bei der Aufbereitung der Inhalte stets die Schülerperspektive berücksichtigt, interessante Fallbeispiele anbietet und vielfältige aktivierende Elemente enthält. 
  7. Es enthält progressiv aufeinander aufbauende Arbeitsaufträge in unterschiedlichen Niveaustufen, die sowohl den Unterrichtsverlauf strukturieren als auch eine praktikable innere Differenzierung ermöglichen. 
  8. Mit dem Buch können die Lernenden über weite Strecken selbstständig lernen. 
  9. Die sogenannten Kompetenzstationen am Ende aller Kapitel dienen der Übung und Wiederholung und ermöglichen eine differenzierende Festigung des Gelernten unter den Aspekten Sach-, Urteils-, Handlungs- und Methodenkompetenz. 
  10. Das Buch wurde von Praktikern für Praktiker gemacht, basiert auf konkreten Unterrichtserfahrungen und setzt neue Erkenntnisse der Unterrichtsforschung alltagstauglich um.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.