Cover-Bild Unterwegs in England und Wales

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

29,95
inkl. MwSt
  • Verlag: Kunth Verlag
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 400
  • Ersterscheinung: 14.02.2018
  • ISBN: 9783955045425

Unterwegs in England und Wales

Das große Reisebuch
Mittelalterliche Städte, verträumte Landschaften mit malerischen Dörfern, geheimnisvolle Steinkreise, mächtige Burgen, prachtvolle Kathedralen und moderne Urbanität – das sind die Kontraste, die England und Wales auszeichnen. Von den Kreidefelsen und nostalgischen Seebädern im Süden über die Weltstadt London bis zu den Seen des Lake District im rauen Norden bietet die Region eine grandiose Vielfalt. Hinzu kommt die liebenswerte Exzentrik seiner Bewohner, die das Land von William Shakespeare und König Artus so unvergleichlich macht.

+ Magische Orte im Süden Britanniens
+ Fischerdörfer und Herrensitze
+ Wales – Vielfalt von Natur und Kultur im Land des roten Drachen

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 22.04.2018

Ein Reisebuch, welches viel Wissenswertes vermittelt

0 0

Wer England und Wales bereist, kann neben bekannten Städten auch vielfältige Naturlandschaften und historische Bauten entdecken. Dieses besondere Reisebuch ist durchgängig mit Farbfotos bebildert und enthält ...

Wer England und Wales bereist, kann neben bekannten Städten auch vielfältige Naturlandschaften und historische Bauten entdecken. Dieses besondere Reisebuch ist durchgängig mit Farbfotos bebildert und enthält auch Landkarten, so dass man einen guten Einblick in die Länder bekommt und seinen Urlaub planen kann.
Gleich beim ersten Durchblättern ist mir aufgefallen, dass das Buch mehr bietet, als ein gewöhnlicher Reiseführer. So erhält man nicht nur verschiedene Beschreibungen zu den jeweiligen Gebieten und Zielen, sondern bekommt auch viel Wissen zur Kultur der beiden Länder und erfährt, was diese geprägt hat.
Die Informationen zu den jeweiligen Städten sind meist kurz und prägnant, so dass man schnell das Wichtigste darüber erfährt und sich entscheiden kann, ob man den Ort auf seiner Reise besuchen will oder nicht. Hilfreich für eine Planung fand ich dabei auch das Bewertungssystem, mit dem man anhand vergebener Sterne erkennen kann, wie sehenswert die Stadt im Allgemeinen eingeschätzt wird.
Für London, gibt es auch einen Stadtplan und sogar verschiedene Vorschläge für einen gelungenen Stadtrundgang.
Besonders gut haben mir auch die verschiedenen Kapitel zu Berühmtheiten wie zu den Royals, Jane Austen und Beatrix Potter, die eng mit England verbunden sind. Auf jeweils einer Doppelseite erfährt man viel über deren Werdegang und vor allem, wie sie ihre Zeit geprägt haben.
Was mir an diesem Reisebuch nicht so gefallen hat, sind manche Farbfotos, die aus meiner Sicht oft nicht natürlich, sondern stark bearbeitet wirken. Es gibt aber viele schöne Bilder, die mir sehr gefallen haben.
Insgesamt erhält man mit ,,Unterwegs in England & Wales" sehr schöne Einblicke in die beiden Länder und bekommt neben dem üblichen Reiseführerwissen noch eine ganze Menge mehr an Informationen über die Kultur und die Menschen vermittelt. Gerne empfehle ich das Buch hier weiter.