Cover-Bild Viel los in der Natur!

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

10,00
inkl. MwSt
  • Verlag: Loewe
  • Genre: Kinder & Jugend / Bilderbücher
  • Seitenzahl: 16
  • Ersterscheinung: 13.01.2021
  • ISBN: 9783743203365

Viel los in der Natur!

Mein Naturkind-Wimmelbuch - Pappbilderbuch für Kinder ab 2 Jahre (Naturkind - garantiert gut!)
Christine Kugler (Illustrator)

Draußen in der Natur gibt es so viel zu entdecken! Malia und ihr Cousin Felix machen mit ihren Familien eine Wanderung quer durch die Natur. Sie begegnen heimischen Tieren wie Feldhasen, Eichhörnchen und Störchen, wandern durch Wiesen, Felder und Wälder und machen einen Abstecher zu einem Erdbeerfeld. Schließlich erreichen sie einen kleinen Campingplatz, wo sie ihre Zelte aufschlagen und ein gemütliches Lagerfeuer anzünden. Was für ein aufregender Tag!

In diesen wimmeligen Szenen können die kleinen Leser viele lustige Details entdecken, heimische Tiere und Pflanzen kennenlernen und den Luftballon suchen, der sich auf jeder Doppelseite versteckt.

Ein wunderschönes Papp-Wimmelbuch für Kinder ab 2 Jahren, in dem die Natur auf Feld, Wiese und im Wald entdeckt wird und die heimische Tier- und Pflanzenwelt vorgestellt wird. Zusätzlich zu den detailreichen Wimmelbildern, die zum Suchen, Entdecken und Weitererzählen einladen, werden auch eine Geschichte erzählt und Suchaufgaben gestellt. So werden Konzentrationsfähigkeit, Wortschatz und Wahrnehmung spielerisch gefördert.

Unser Markenversprechen:

Die Bücher mit dem Naturkind -Label von Loewe sind
liebevoll gestaltet und nachhaltig produziert.

Sie vermitteln Werte für alle Familien, die bewusst leben und lesen.

Mit jedem Naturkind -Buch machen Sie die Welt ein Stückchen besser,
denn Sie unterstützen damit regionale Projekte im Bereich Klima- und Umweltschutz.
Genaue Informationen finden Sie unter naturkind.org.

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Veröffentlicht am 15.01.2021

Es gibt so viel zu entdecken

0

Ein Din-A-4 Pappbilderbuch mit schönen kindgerechten Bildern und einem kurzen Text auf jeder Seite.
Das Cover zeigt einen Ausschnitt aus einem späteren Bild. Zwei Geschwisterfamilien machen sich mit ihren ...

Ein Din-A-4 Pappbilderbuch mit schönen kindgerechten Bildern und einem kurzen Text auf jeder Seite.
Das Cover zeigt einen Ausschnitt aus einem späteren Bild. Zwei Geschwisterfamilien machen sich mit ihren kleinen Kindern auf den Weg, sie wollen zu einem Zeltplatz wandern. Man sieht das Haus der Großeltern mit Garten und Teich und im Hintergrund einen Bauernhof. Im Baum springen Eichhörnchen umher, im Gras sitzen Hasen. Katzen und die verschiedensten Vögel sind zu sehen. Im Gebüsch ein Nest und ein Spinngewebe. Immer dabei der Hund und ein rosa Luftballon, nachdem hier im ersten Bild gefragt wird.
Die Wanderung führt an Feldern vorbei, wir sehen Rehe und Störche. Auf einer wunderschönen Wiese werden Blumen gepflückt. Auch hier sind wieder Spinngewebe zu sehen und mein kleiner Zuhörer wollte unbedingt, dass ich den Test ergänze, damit die dicke Spinne auch darin vorkommt. Pferde, Kühe und ein Bach mit Enten und Fischen sind auf der nächsten Doppelseite zu sehen. Die Familien machen hier eine kleine Pause und kühlt sich ab.
Im Wald tauchen Dachse, Füchse und viele andere Waldbewohner auf. Die Familien haben es sich um einen Picknick-Tisch gemütlich gemacht. Bei einem Obstbauern ernten die Kinder Erdbeeren und Kirschen. Eine junge Frau kümmert sich um die Bienen. Im Hintergrund ist der Zeltplatz zu sehen, der auf der nächsten Seite in der Dämmerung erreicht wird.
Es gibt ganz viel zu sehen, viel Natur, viel Tiere, aber auch Ballons und andere Wanderer und Radfahrer, die immer wieder auftauchen. Die einzelnen Tiere sind nicht zu kleinformatig, so werden Zweijährige sicher einiges zeigen können und das (Wieder-) Erkennen wird bei mehrfachem Gebrauch immer leichter fallen. Ein Wimmelbuch, dass die Kinder einige Zeit begleiten werden.

  • Cover
  • Erzählstil
  • Handlung