Cover-Bild Wiener Kommentar zum Unternehmensgesetzbuch - UGB inkl. 72. Lieferung

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

319,05
inkl. MwSt
  • Verlag: MANZ Verlag Wien
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Seitenzahl: 2028
  • Ersterscheinung: 06.12.2018
  • ISBN: 9783214184513

Wiener Kommentar zum Unternehmensgesetzbuch - UGB inkl. 72. Lieferung

Band II in 3 Bänden: §§ 189 – 285 UGB Rechnungslegung – IFRS. Kommentar in Faszikeln.
Manfred Straube (Herausgeber), Thomas Ratka (Herausgeber), Roman Alexander Rauter (Herausgeber)

Der Standardkommentar bietet Ihnen eine Aufarbeitung der Rechnungslegung nach UGB, IAS und IFRS durch Experten, auf die Sie sich zu 100% verlassen können. Vollständig überarbeitet und an die jüngsten Neuerungen (RÄG 2014, AbgÄG 2015, APRÄG 2016, Rahmenkonzept des IASB 2018) angepasst wurden zudem:

• §§ 225 – 229: Bilanzposten; Anlagevermögen; Ausleihungen; Eigenkapital
• §§ 261 – 264: Unterschiedsbetrag; Anteilmäßige Konsolidierung; Assoziierte Unternehmen
• §§ 282 – 285: Prüfungspflicht und Zwangsstrafen
• IFRS/IAS

Neue Kommentierungen:
• § 189a: Begriffsbestimmungen
• §§ 267a – 267c: Konsolidierte Berichte (Corporate Governance, nichtfinanzieller Bericht, Zahlungen an staatliche Stellen)

Dieses Produkt bei deinem lokalen Buchhändler bestellen

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.