Cover-Bild Ästhetik, sinnlicher Genuss und gute Manieren

Klicken Sie hier, um den Weitersagen-Button zu aktivieren. Erst mit Aktivierung werden Daten an Dritte übertragen.

99,95
inkl. MwSt
  • Verlag: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
  • Genre: keine Angabe / keine Angabe
  • Ersterscheinung: 08.10.2018
  • ISBN: 9783631757048

Ästhetik, sinnlicher Genuss und gute Manieren

Ein biblisches Menü in 25 Gängen Festschrift für Hans-Winfried Jüngling SJ
Melanie Peetz (Herausgeber), Sandra Huebenthal (Herausgeber)

Das Buch versammelt Beiträge zum Thema Ästhetik, sinnlicher Genuss und gute Manieren nicht nur als Selbstzweck, sondern auch als möglichem Ort der Begegnung mit Gott und Menschen. Die einzelnen Beiträge beleuchten das Thema aus unterschiedlichen Perspektiven und nehmen dabei einschlägige biblische Texte sowie deren Kulturräume in den Blick. Auf der Basis unterschiedlicher exegetischer Methoden arbeiten die Autorinnen und Autoren heraus, dass sich im Feiern, Singen, Tanzen und Lachen, im stilvollen und manierlichen Benehmen die Beziehung zu Gott und zu anderen Menschen konkretisiert.

Die Festschrift würdigt das exegetische Wirken von Hans-Winfried Jüngling SJ, für den die «sinnlichen Genüsse» als Thema in eine Theologie hineingehören, in der es um Gott und Mensch geht.

Weitere Formate

Meinungen aus der Lesejury

Es sind noch keine Einträge vorhanden.